News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Cliff Bleszinski - Gears-of-War-Chefentwickler will Resident Evil »reparieren«.

Cliffy B scherzt bei Twitter, er würde gerne mit Capcom zusammen der Resident-Evil-Reihe zu altem Glanz verhelfen. Capcom reagiert humorvoll.

Von Daniel Feith |

Datum: 29.10.2012 ; 09:37 Uhr


Cliff Bleszinski : Cliffy B findet Resident Evil 6 nicht so gut. Cliffy B findet Resident Evil 6 nicht so gut. Resident Evil 6 (für Konsolen bereits erschienen)ist - gelinde gesagt - kein Höhepunkt der Survival-Horror-Serie. Eine Durchschnittswertung von 67 beim Wertungsaggregator Metacritic zeigt, dass die Serie schon bessere Zeiten gesehen hat.

Der ehemalige Epic-Games-Mitarbeiter und Gears-of-War -Chefdesigner Cliff Bleszinski (»Cliffy B« will das ändern. In einem Tweet bietet er den Resident-Evil-Machern bei Capcom an, zusammen Resident Evil wieder zu alter Stärke zu verhelfen:

»Hey, Capcom. Ruft mich an. Wir können Resident Evil reparieren. Zusammen. :-)«

Capcom reagierte umgehend mit einem konkreten Vorschlag:

»Bring Pizza.«

Bleszinksi bezeichnete seinen Vorschlag anschließend als »übermütig«. Seit seinem Weggang von Epic Games macht Bleszinski regelmäßig Späße bei Twitter, wohin ihn sein zukünftiger Berufsweg führt (unter anderem: Zynga, Double Fine, EA, uvw.).

Das kommende Gears of War: Judgmententsteht bereits ohne Bleszinskis Mitarbeit. Eine ausführliche Vorschau lesen Sie bei den Kollegne von GamePro.

Diesen Artikel:   Kommentieren (33) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar BeRse
BeRse
#1 | 29. Okt 2012, 09:51
ein Arbeitsloser auf Jobsuche - Knallernews ....
rate (14)  |  rate (29)
Avatar fluckz
fluckz
#2 | 29. Okt 2012, 09:54
Wäre toll wenn er es wirklich machen würde weil schlimmer geht eh nicht mehr....
rate (24)  |  rate (1)
Avatar nImA
nImA
#3 | 29. Okt 2012, 09:57
GS
", wohin ihn seit zukünftiger Berufsweg führt (unter anderem: Zynga, Double Fine, EA, uvw.). "
ich verstehe einfach diesen teil nicht so richtig, egal wie oft ich den satz umstelle^^.
hat er nun bei besagten firmen gearbeitet oder hat er diese genau wie bei capcom mit späße beglückt?
bitte korrigiert den teil...
rate (5)  |  rate (5)
Avatar Satou
Satou
#4 | 29. Okt 2012, 09:58
Um Himmels Willen, bitte nicht! Capcom sollte stattdessen Shinji Mikami wieder einstellen.
rate (12)  |  rate (3)
Avatar Vestor
Vestor
#5 | 29. Okt 2012, 10:10
Resident Evil 6 nimmt man am besten mit Humor ;)
rate (14)  |  rate (1)
Avatar Falkenfluegel
Falkenfluegel
#6 | 29. Okt 2012, 10:15
Vielleicht könnten die "Kollegne" ja demnächst mal korrektur lesen.
rate (11)  |  rate (3)
Avatar Schrapnell
Schrapnell
#7 | 29. Okt 2012, 10:17
Cliffy B. demnächst bei Kickstarter.... ;)
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Der-Maldee
Der-Maldee
#8 | 29. Okt 2012, 10:18
Es wirkt ja schon ein wenig überheblich.

Aber andererseits...
Schlimmer kanns eigentlich nicht mehr werden.
rate (4)  |  rate (5)
Avatar Micha1006
Micha1006
#9 | 29. Okt 2012, 10:34
Naja um Resi zu verbessern würde ich die Grafiker von Crysis und die Gamemaker von Amnesia engagieren,ich glaube da würde was gutes rauskommen !
rate (7)  |  rate (9)
Avatar Berlinchild89
Berlinchild89
#10 | 29. Okt 2012, 10:36
Resident Evil spielt sich doch jetzt schon wie Gears of War -.-
rate (11)  |  rate (2)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Freitag, 19.09.2014
17:32
16:40
16:34
15:48
15:10
14:55
14:44
14:32
14:25
13:55
13:45
13:34
13:30
13:24
13:01
12:55
12:45
12:41
12:30
12:24
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Action > Resident Evil 6 > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten