Assassin's Creed 3 : Ist Assassin's Creed 3 das letzte Spiel mit Desmond Miles? Ist Assassin's Creed 3 das letzte Spiel mit Desmond Miles? In allen bisher veröffentlichten Spielen der Action-Adventure-Serie Assassin's Creed haben wir stets die Erinnerungen von Vorfahren des Charakters Desmond Miles nachgespielt. Dabei bildet auch die nächste Episode - Assassin's Creed 3 - keine Ausnahme. Doch es könnte die letzte Episode sein, in der Desmond Miles eine Rolle spielt.

Darauf lassen zumindest die Aussagen des Lead Designer Steve Masters in einem Interview mit dem Officical Xbox Magazine schließen. In diesem Gespräch ließ Masters durchblicken, dass die Storyline rund um den Charakter Desmond Miles in Assassin's Creed 3 seinen Abschluss finden könnte.

»Wir versuchen, die Story rund um Desmond zu einem Abschluss zu bringen. Um all das zusammenzufassen, was der Spieler gemeinsam mit eröffnet und erlebt hat. Daher versuchen wird, die Storyline etwas direkter zu gestalten. Doch gleichzeitig wird es auch weiterhin einige mysteriöse Kleinigkeiten geben, in die man sich vertiefen kann - vor allem bei den Nebenschauplätzen.«

Diese Aussage könnte unter anderem darauf hindeuten, dass mit Assassin's Creed 3 ein großes Kapitel der Serie vor ihrem Abschluss steht. Ob dies tatsächlich so eintreten wird, wissen wir spätestens ab dem 22. November 2012. Dann erscheint das Spiel für den PC.

Assassin's Creed 3
Nicht mehr Ezio Auditore, sondern Connor Kenway ist der neue Held in Assassin's Creed 3.