Dead Island: Riptide : Dead Island: Riptide erscheint laut Amazon.uk bereits im Februar 2013. Dead Island: Riptide erscheint laut Amazon.uk bereits im Februar 2013. Der Publisher Deep Silver hat sich bisher nur vage zum Release des Zombie-Shooters Dead Island: Riptide geäußert. Man plane einen Termin irgendwann 2013. Geht es nach der englischen Website des Online-Versandhändlers Amazon, dann erscheint die Fortsetzung zu Dead Island bereits am 28. Februar 2013. Der Publisher hat sich zum vermeintlichen Termin noch nicht geäußert.

Zudem wird der Ego-Shooter anscheinend sowohl auf der Xbox 360, PlayStation 3 und dem PC in einer Limited Steelbook Edition erscheinen. Ob die außer der schönen Packung weitere Vorteile bringt, ist allerdings nicht bekannt. Vor wenigen Wochen kündigte Deep Silver schon eine Collector's Edition an, und dass die Fans ihren Inhalt bestimmen dürfen. Auf der deutschen Seite von Amazon findet sich der Titel nicht. Auch der Vorgänger erschien offiziell nie in Deutschland und kann nur als Importversion erstanden werden.

Dead Island: Riptide soll direkt an den Vorgänger anknüpfen, allerdings auf einer anderen Tropeninsel spielen. Wieder wird es darum gehen, möglichst viele Infizierte über den Jordan zu schicken, sich dabei eigene Waffen zu basteln und im Level aufzusteigen.

Dead Island: Riptide
Das Hackebeil eignet sich vorzüglich zur Zombiebekämpfung. Die meisten Waffen im Spiel lassen sich aufrüsten.