News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Borderlands 2 - Patch für die Xbox-360-Version erschienen, PC-Version später

Mit einem Patch für Borderlands 2 behebt der Entwickler Gearbox zahlreiche Bugs. Bisher ist das Update nur für die Xbox 360 erschienen, PlayStation 3 und PC sollen später folgen.

Von Maximilian Walter |

Datum: 23.10.2012 ; 11:57 Uhr


Borderlands 2 : Gearbox verbessert Borderlands 2 weiterhin. Gearbox verbessert Borderlands 2 weiterhin. Der Entwickler Gearbox arbeitet nicht nur an kostenpflichtigen Zusatzinhalten für seinen Ego-Shooter Borderlands 2 . Das Studio hat jetzt einen weiteren Patch veröffentlicht, der zahlreiche Bugs auf der Spielwelt Pandora beseitigt. Bisher ist das Update nur auf der Xbox 360 verfügbar. Die Versionen für die PlayStation 3 und PC sollen folgen.

Der Patch behebt zum Beispiel einen Fehler, bei dem nach dem Laden eines Spielstandes plötzlich Munition verloren gegangen war. Auch die Schnellreisestationen der DLCs sollten jetzt nicht mehr von der Karte verschwinden. Die vollständigen Patchnotes hat der Entwickler im offiziellen Forum gepostet.

Wann das Update für PC erscheint, ist noch nicht bekannt. Der Patch sollte sich dann automatisch über Valves Online-Plattform Steam installieren. Ob sich der Kauf des ersten Zusatzinhaltes lohnt, verrät unser Test zu Captain Scarlett und ihr Piratenschatz.

Die vollständigen englischen Patchnotes:

  • Fixed player first-person arms appearing too far up or down the screen when in horizontal/vertical split mode.

  • Fixed players losing ammo when reloading a savegame with max ammo and a stockpile relic equipped.

  • Fixed the vendor UI sometimes showing a count of 1 less item in the player's backpack than is actually there.

  • Fixed fast travel stations from downloadable content sometimes disappearing when loading a saved game.

  • Fixed players getting stuck in a white box when two people try to travel at once and one is in a vehicle.

  • Allowed players to trade with each other when at maximum backpack capacity if they're trading the same number of items with each other.

  • Fixed clients sometimes losing access to fast travel stations unlocked during co-op progression.

  • Fixed the favorite/trash icons on inventory items sometimes disappearing when scrolling the inventory list.

  • Added safeguards against the game getting stuck on a 'Saving...' prompt when a client with a splitscreen player saves and quits the game under specific rare circumstances.
    Fixed the "has abandoned your struggle!" message sometimes appearing with no player name.

  • Fixed mini-map fog-of-war sometimes not uncovering correctly when first loading a saved game as a client.

  • Fixed co-op players sometimes spawning at different places after a level transition.

  • Fixed an error that could sometimes occur when trying to join a game where the host had recently returned from a downloadable content area.

  • Fixed an error where clients would sometimes see certain weapons firing in incorrect directions.

  • Fixed a blocker in the "Do No Harm" mission and repaired users already affected by the bug.

  • Fixed an issue with savegames sometimes causing the game to stutter / freeze and repaired saves ready affected by the bug.

  • Made the user's inventory not jump to the top of the list when using a customization item.

  • Fixed a bug with shields that reduce the player's maximum health not displaying the amount of health reduced on the item card.

  • Fixed a bug where some challenges would sometimes re-complete levels 1 through 5 over and over again, granting the user additional ranks and tokens.

  • Enemies affected by a Siren's Thoughtlock ability may now be damaged by other players.

  • Fixed an issue where players could sometimes lose their third and fourth weapon slots. Characters who have already lost these slots will be repaired the next time they are loaded.

  • Fixed an issue where players were sometimes unable to pick items up after another player had bulk-picked-up a nearby item.

  • Fixed an issue where players could occasionally be unable to connect to one another if one of them had recently been in DLC that the other doesn't have.

Borderlands 2
Die teilweise extrem harten Bossgegner dürfen wir, wie aus Diablo bekannt, endlos nach besseren Gegenständen farmen.
Diesen Artikel:   Kommentieren (9) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar d3vnull
d3vnull
#1 | 23. Okt 2012, 12:45
Die sollen mal ein paar mehr Schnellreisestationen ins Spiel patchen.
Es nervt, nach jeder Mission aus -und wieder einloggen zu muessen, wenn man nicht die teilweise ueblen Laufwege in Kauf nehmen will.
rate (3)  |  rate (16)
Avatar Jesus86
Jesus86
#2 | 23. Okt 2012, 12:50
Zitat von d3vnull:
Die sollen mal ein paar mehr Schnellreisestationen ins Spiel patchen.
Es nervt, nach jeder Mission aus -und wieder einloggen zu muessen, wenn man nicht die teilweise ueblen Laufwege in Kauf nehmen will.


Dann haben wir beide wohl nicht dasselbe Spiel gespielt. Wenns mal zwei Minuten zu laufen gab - whatever, dabei entdeckt man meist noch zuvor übersehenen Loot.
rate (18)  |  rate (3)
Avatar Dabra
Dabra
#3 | 23. Okt 2012, 13:11
Zitat von Jesus86:


Dann haben wir beide wohl nicht dasselbe Spiel gespielt. Wenns mal zwei Minuten zu laufen gab - whatever, dabei entdeckt man meist noch zuvor übersehenen Loot.

Wie wahr.. Mit Schnellreisepunkten haben sie in keinster Weise gegeizt. Und ab dem 2nd Playthrough muss man die Wegpunkte nicht mal mehr freischalten, was die Laufwege nochmal verringert.
Find ich sehr angenehm gelöst!
rate (4)  |  rate (0)
Avatar outofcontrol84
outofcontrol84
#4 | 23. Okt 2012, 13:15
Zitat von d3vnull:
Die sollen mal ein paar mehr Schnellreisestationen ins Spiel patchen.
Es nervt, nach jeder Mission aus -und wieder einloggen zu muessen, wenn man nicht die teilweise ueblen Laufwege in Kauf nehmen will.


Gehörst du etwas auch zu den Gamern die das Game mal schnell in unter 30h durchzocken? Genieß die Landschaft beim vorbeisprinten und vielleicht findest du ja noch ein Secret. Sorry, kann ich nicht nachvollziehen. Die Reisestationen sind genug an der Zahl!
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Pinkelbaum
Pinkelbaum
#5 | 23. Okt 2012, 13:56
Was mich am meisten gestört hat, war eine mission die ich nicht abschliesen konnte weil ich mich aus dem gebiet geportet hab(BNK3R). Als ich wieder rein wollte war die Tür verschlossen und lies sich nicht mehr öffnen (eig sollte ein badass constructor kommen aber der kam nicht...). der grund für mein verlassen der map war übrigens das der Boss in dem lvl nicht tötbar war und einfach nur in der luft gehangen ist

edit: musste das spiel neustarten ein ein- und ausloggen (in das menü) hat nicht gereicht
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Uli78
Uli78
#6 | 23. Okt 2012, 14:05
Hmm von den gefixten Bugs die da oben stehen ist mir am PC noch fast keiner untergekommen, und das bei nunmehr über 100 Stunden Spielzeit. Vielleicht sind davon ja welche 360 Exklusiv ;)

Was aber mal gefixt werden kann ist der Stock-Bug (wo das Game bei Gegner Angriff kurz stockt/ruckelt) den seit Captain Scarlett alle NVIDIA Gamer mit PhysX auf hoch haben, der nervt ein wenig!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Pomann
Pomann
#7 | 23. Okt 2012, 15:04
Konnte bisher keine Bugs feststellen - aber es scheint doch noch einige zu geben ;)

Nur die Respwanrate könnte etwas geringer sein.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Cyberpunk
Cyberpunk
#8 | 23. Okt 2012, 15:18
Ich mag Bugfixes. Viel toller wäre aber, wenn die Entwickler die Loot Verteilung umstricken könnten. Also so, dass jeder Spieler seinen persönlichen Loot erhält, wie in Torchlight 2 etwa. Dann würde ich auch mal mit mir fremden Leuten spielen bzw. mein Spiel offen für Randoms lassen.

So krallt sich doch einfach jeder was er kriegen kann.

Würden sie das hinbekommen, würde aus dem tollen Coop Spiel ein hervorragendes.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar metzi-dns
metzi-dns
#9 | 23. Okt 2012, 15:40
Zitat von Gamestar:
Ob sich der Kauf des ersten Zusatzinhaltes lohnt, verrät unser Test zu Captain Scarlett und ihr Piratenschatz.


Ich guck schon seit erscheinen des 1. DLC´s hier rein um einen Test zu sehen – warum ist der nur hier verlinkt und noch nicht unter den News oder gar oben angeheftet?

Hätte ich so fast übersehen!
Obwohl ich den wohl auch so gekauft hätte – bin jetzt nach ziemlich genau 100 Std. das erste mal durch und brauch erstmal was neues bevor ich mit LVL 35 noch mal von vorn beginne! ;)

Edit: ah, nu is er da! :)
rate (0)  |  rate (0)
1

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Action > Borderlands 2 > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten