News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Call of Duty: Black Ops 2 - Season Pass bestätigt, 4 DLC-Pakete

Die Gerüchte sind bestätigt: Für Call of Duty: Black Ops 2 wird es ein Season-Pass geben. Damit bekommen die Spieler Zugriff auf vier Mappacks für den Zombie- und Multiplayer-Modus des Ego-Shooters.

Von Christian Fritz Schneider |

Datum: 26.10.2012 ; 10:19 Uhr


Call of Duty: Black Ops 2 : Der Season-Pass für Black Ops 2 liefert vier DLC-Zugänge. Der Season-Pass für Black Ops 2 liefert vier DLC-Zugänge. Auf Steam gibt es den Season-Pass für Call of Duty: Black Ops 2 zum Vorbestellen. Damit ist das Paket-Angebot, über das bereits gemunkelt wurde, offiziell bestätigt. Für die PC-Version des Ego-Shooters kostet der Season-Pass 49,99 Euro und liefert Zugang zu vier Karten-Paketen, sobald diese erscheinen. Alle Mappacks sollen 2013 veröffentlicht werden, spätestens bis November des nächsten Jahres.

Die DLCs enthalten neue Inhalte sowohl für den klassischen Multiplayer als auch zu weiter ausgebauten Zombie-Modus.

Mit Black Ops 2 wird auch Call of Duty Elite für alle Spieler kostenlos, Zugang zu den Download-Inhalten gibt es dann nur noch mit dem Season-Pass oder per Einzelkauf, der wie üblich etwas teurer ausfallen wird, als wenn man alle vier Karten-Sets im Paket kauft.

Diesen Artikel:   Kommentieren (31) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Jimmatze
Jimmatze
#1 | 26. Okt 2012, 10:37
Eine Sache finde ich wirklich faszinierend :
Es gibt Leute, die das tatsächlich kaufen.
Wirklich, das ist kein Witz.
rate (31)  |  rate (6)
Avatar iTsMagiC
iTsMagiC
#2 | 26. Okt 2012, 10:37
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Hochnerd
Hochnerd
#3 | 26. Okt 2012, 10:43
Zitat von iTsMagiC:
klar, ich zahl bestimmt knapp 100 euro für ein solch billiges spiel und für den season pass, wo dann noch einmal irgendwelche billig aussehenden maps dazukommen

call of abzocke passt da besser.


Ich habe 28€ bezahlt. Hab damit wieder 1 Jahr lang Spaß im Multiplayer und dem Zombiemodus. Ich freu mich auf Black Ops 2 und wer mir Daumen runter gibt auch (Grün sowieso).
rate (17)  |  rate (10)
Avatar doehr
doehr
#4 | 26. Okt 2012, 10:44
Ich mag auch keine DLCs, aber es wäre schön, wenn man immer gleich von Anfang an wüsste, wieviele DLCs noch kommen und wieviel die kosten. Dann kann man gleich entscheiden ob man das Spiel kauft oder wartet auf eine evtl GozY. Map DLCs sind mir egal, nur was ich hasse ist, dass wenn man ein Spiel kauft, und dann nach 2 Monaten ein Story DLC kommt. Da warte ich doch lieber auf die GotY.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar SchmerZ
SchmerZ
#5 | 26. Okt 2012, 10:47
story dlc? bei cod? da muss ich wohl was verpasst haben
rate (11)  |  rate (2)
Avatar NoZZram
NoZZram
#6 | 26. Okt 2012, 10:48
Scheiss Geldmacherrei. Ich bin 1x bei Battlefield 3 auf so nen Trick reingefallen. Bis ich mich wieder an gute alte Zeiten erinnerte in denen es noch richtige Spielinhalte und Support für lau gab.

Auf solche Züge werde ich künftig nicht mehr springen.
rate (9)  |  rate (6)
Avatar doehr
doehr
#7 | 26. Okt 2012, 10:56
Zitat von SchmerZ:
story dlc? bei cod? da muss ich wohl was verpasst haben


Ich meine allgemein, wenn man gleich bei jedem Spiel wüsste, wieviel DLC kommen. Aber das ist ja eher unwahrscheinlich, weil DLCs ja nur gemacht werden, wenn sich ein Spiel gut verkauft. Dann sehen die, aha, hauen wir noch schnell ein DLC raus, der in einem Tag entwickelt wurde.

Dass bei Cod kein Story Dlc kommt ist klar, aber selbst dann hätte das Spiel keine Story...
rate (6)  |  rate (1)
Avatar DracoCW
DracoCW
#8 | 26. Okt 2012, 10:58
Ich hab ja nichts gegen DLCs, aber 49,99 Euro für einen Season Pass, der 4 Map-Pack DLCs beinhält? Da zeigt Gearbox mit Borderlands 2 wie es besser geht. 29,99 Euro für den Season Pass, der dann alle 4 DLCs beinhält, wo weit mehr drin ist als nur 4 oder 5 (mehr oder weniger) neue Maps pro Pack. Irgendwie finde ich das schon eine Sauerei, aber es wird sich wohl wieder verkaufen wie geschnitten Brot. Naja, jedem das Seine.
Wenn ich günstig an Black Ops 2 ran komme, dann werde ich es auch spielen. Ich halte Black Ops 1 ja auch als das beste CoD seit MW1, da kommen MW2 und MW3 meiner Meinung nach nicht dran. Aber die Abzockpacks werde ich mir trotzdem nicht holen. Naja, vielleicht, wenn ich die für 4-5 Euro pro Pack bekommen könnte, aber das wird ja nicht passieren xD
rate (3)  |  rate (2)
Avatar zukunftsmusik
zukunftsmusik
#9 | 26. Okt 2012, 10:59
Ich kauf mir Blops 2 trotzdem. Wenn auch nicht für 60€ :ugly: Nach 400h Battlefield 3 muss mal wieder ein Call of Duty her :p
rate (7)  |  rate (5)
Avatar Naitrael
Naitrael
#10 | 26. Okt 2012, 11:11
Zitat von NoZZram:
Scheiss Geldmacherrei. Ich bin 1x bei Battlefield 3 auf so nen Trick reingefallen. Bis ich mich wieder an gute alte Zeiten erinnerte in denen es noch richtige Spielinhalte und Support für lau gab.

Auf solche Züge werde ich künftig nicht mehr springen.


Nostalgiker! Vergleiche mal die Preise von BF1942-AddOns mit den BF3-DLC's und den Inhalt, fällt dir was auf?

Bei BF1942 gabs übrigens auch erst ganz am Ende der Spiellebenszeit kostenlose Maps.
rate (8)  |  rate (2)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Dienstag, 21.10.2014
18:38
18:34
17:58
17:25
17:10
16:38
15:42
15:10
14:45
14:38
13:52
13:39
13:18
12:48
12:27
12:25
11:53
11:40
10:42
10:35
»  Alle News
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten