News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Interstellar Marines - Kickstarter-Projekt zum Sci-Fi-Shooter gestartet

Zero Point Software hat eine Kickstarter-Aktion gestartet, um den Sci-Fi-Shooter Interstellar Marines zu finanzieren. Bis Ende November sollen so 600.000 US-Dollar zusammen kommen.

Von Maximilian Walter |

Datum: 29.10.2012 ; 16:00 Uhr


Interstellar Marines : Interstellar Marines soll über kickstarter.com finanziert werden. Interstellar Marines soll über kickstarter.com finanziert werden. Das kleine dänische Entwicklerstudio Zero Point Software hat jetzt eine Kampagne auf kickstarter.com gestartet, um den Sci-Fi-Shooter Interstellar Marines: Prologue abschließen zu können. Das Spiel ist schon einige Jahre lang in Entwicklung, wurde aber nie fertig gestellt. Insgesamt möchte das Entwicklerstudio 600.000 US-Dollar einnehmen. Die Aktion läuft noch bis zum 27. November 2012.

Interstellar Marines ist ein taktischer Ego-Shooter mit kooperativem Gameplay. Der Spieler bereitet sich auf den ersten Kontakt mit einer außerirdischen Spezies vor. Neben rudimentären Rollenspielelementen will sich das Spiel auch durch nicht-lineraes Gameplay und einer glaubwürden Ego-Sicht auszeichnen. Das heißt, dass zum Beispiel der Helm anläuft, wenn man sprintet und Treffer das Zielen massiv erschweren.

Wie üblich bei Kickstarter gibt es für besonders großzügige Gönner viele Extras. Von der Statue im Spiel bis zur eigenen Waffe und T-Shirts oder einem Treffen mit dem Team bietet Zero Point Software eine Menge Auswahlmöglichkeiten.

Insgesamt sollen drei Teile von Interstellar Marines erscheinen. Der erste Teil Prologue spielt bis zum ersten Kontakt mit den Aliens. Wann das Spiel fertig sein wird, ist noch nicht abzusehen. Erste Prototypen einzelner Elemente lassen sich bereits im Browser testen. Wenn das Spiel fertig ist, soll es über Steam für Windows, OS X und Linux veröffentlicht werden.

Diesen Artikel:   Kommentieren (17) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar |Maleth|
|Maleth|
#1 | 29. Okt 2012, 16:23
SHARKS!
rate (9)  |  rate (0)
Avatar Shino tenshi
Shino tenshi
#2 | 29. Okt 2012, 16:29
Hatte vor einiger Zeit schon 25$ über die Seite gespendet und mir das Spiel dadurch auch "vorbestellt". (Hatte dadurch auch immer schon Zugriff auf Testversionen, etc) und muss sagen, die Jungs machen eigtl. einen guten Job. Hoffen wir mal, dass es belohnt wird. :)
rate (4)  |  rate (0)
Avatar kadney
kadney
#3 | 29. Okt 2012, 17:05
Das Video gefällt mir auf jeden Fall sehr gut. :)
Wäre echt cool, wenn das Ganze zu Stande kommt.
Wie leistungsstark ist die Unity Engine eigentlich im Vergleich zur UE3?
rate (1)  |  rate (0)
Avatar NINJAFIGHTER
NINJAFIGHTER
#4 | 29. Okt 2012, 17:08
Zitat von kadney:
Das Video gefällt mir auf jeden Fall sehr gut. :)
Wäre echt cool, wenn das Ganze zu Stande kommt.
Wie leistungsstark ist die Unity Engine eigentlich im Vergleich zur UE3?


http://www.youtube.com/watch?v=Qd1pGJ5Hqt0

Ein nettes Gerät
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Rakyr
Rakyr
#5 | 29. Okt 2012, 17:25
Das Gameplay von den Versionen die man bis jetzt spielen kann gefällt mir sehr gut. Ich werde die Tage auch nochmal spenden.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar TheSimonved
TheSimonved
#6 | 29. Okt 2012, 17:32
Von der Unreal zur Unity Engine, das Spiel ist jetzt schon bei mir durchgefallen. Hab noch kein wirklich gutes Unity Engine Game gespielt :(
rate (1)  |  rate (13)
Avatar Com_Raven
Com_Raven
#7 | 29. Okt 2012, 17:39
Ich muss sagen, ich bin nach wie vor neugierig. War das nicht eines der ersten Spiele, dass für die "Next-Gen" (die wohl nächstes Jahr die "last-gen" wird) angekündigt wurde? So viel Durchhaltevermögen sollte man schon belohnen...

Und was hat die Engine mit der Qualität des Spiels zu tun? Und mit Project Eternity, Wastelands 2 und Shadowrun Online ist Unity sowieso die "inoffizielle Kickstart-Engine" der Stunde ;)
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Piranha
Piranha
#8 | 29. Okt 2012, 17:39
Irgendwie wird jetzt jede Woche nen Sci-Fi Game vorgestellt/angekündigt. Der Markt ist wohl wieder schwer im Kommen.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Com_Raven
Com_Raven
#9 | 29. Okt 2012, 17:56
Zitat von Piranha:
Irgendwie wird jetzt jede Woche nen Sci-Fi Game vorgestellt/angekündigt. Der Markt ist wohl wieder schwer im Kommen.


Jaein- das Spiel hier wurde 2005 angekündigt wenn ich mich Recht entsinne- es wurde nur nie fertig weil es eben ein kleines 2-Mann + wechselnde Helfer ist.

Darum jetzt auch Uniti und PC, statt UE3 und PC/ 360/ PS3.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Sadmod
Sadmod
#10 | 29. Okt 2012, 18:12
Wie kann man nur genau jetzt mit so einem Projekt ankommen?

Project eternity ist gerade fertig und das Projekt hat eine sich mit Star Citizen stark überschneidende Zielgruppe.

Ich hab meine Zweifel ob die Kampagne was wird...
rate (0)  |  rate (5)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Dienstag, 30.09.2014
15:32
15:06
14:53
14:26
14:20
13:40
13:32
13:10
12:38
12:36
11:25
10:40
09:10
08:40
08:14
Montag, 29.09.2014
20:10
18:50
18:02
17:20
17:00
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Action > Interstellar Marines > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten