News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Halo - Insgesamt über 46 Millionen verkaufte Spiele

Microsoft gibt einige interessante Statistiken rund um die Shooter-Serie Halo bekannt. Demnach wurden weltweit bisher mehr als 46 Millionen Halo-Spiele verkauft und mehr als drei Milliarden Dollar Umsatz generiert.

Von Andre Linken |

Datum: 01.11.2012 ; 14:59 Uhr


Halo : Von der Halo-Serie wurden bisher 46 Millionen Spiele verkauft. Von der Halo-Serie wurden bisher 46 Millionen Spiele verkauft. Kurz vor dem Release von Halo 4 für die Xbox 360 am 6. November 2012 veröffentlichte Microsoft einige interessante Statistiken zu der erfolgreichen Shooter-Serie. Demnach wurden seit der Veröffentlichung der ersten Episode Halo: Combat Evolved im November 2001 (Xbox 1) weltweit mehr als 46 Millionen Halo-Spiele verkauft.

Insgesamt hat die Shooter-Serie bisher einen Umsatz in Höhe von etwas mehr als drei Milliarden Dollar generiert. Die Episode Halo: Reach konnte alleine in der ersten Woche nach ihrem Release einen Verkaufserlös in Höhe von 200 Millionen Dollar erzielen. Außerdem kamen bisher insgesamt fünf Milliarden an Online-Spielzeit via Xbox Live zusammen.

Der Xbox-exklusive Ego-Shooter Halo 4 ist der Beginn einer neuen Halo-Trilogie. Die Geschichte setzt unmittelbar nach dem Ende von Halo 3 an. Der Master Chief und Cortana steuern im Schiffswrack auf einen unbekannten Planeten zu. Dort erwartet die bekanntesten Helden der Serie ein neuer Gegner, aber auch alte Feinde sollen wieder auftauchen. Entwickelt wird Halo 4 erstmals nicht von Bungie Studios sondern von 343 Industries.

» Den Test von Halo 4 auf GamePro.de lesen

Diesen Artikel:   Kommentieren (52) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar Oekie
Oekie
#1 | 01. Nov 2012, 15:06
Tja hätten noch mehr sein können aber ne der PC wird wieder außen vorgelassen abgesehen von den ersten beiden Teilen und der zweite war mal echt mies umgesetzt.
Wenn man daran denkt das Halo ursprünglich für PC entwickelt worden ist, danke an dieser stelle an Microsoft.
rate (47)  |  rate (9)
Avatar Garm
Garm
#2 | 01. Nov 2012, 15:06
Ja, Halo 4 scheint super geworden zu sein.

Schlauchlevel, maue Story, 10 Jahre altes Gameplay, 4-5 Stunden Spielzeit = 90%+

Jedes andere Spiel wäre dafür zerrissen worden.
rate (39)  |  rate (33)
Avatar Comerz
Comerz
#3 | 01. Nov 2012, 15:09
halo ist einfach genial, der spielfluss ist in kaum einem shooter so gut.

jetzt muss es nur noch für pc rauskommen.
rate (25)  |  rate (10)
Avatar Obrok83
Obrok83
#4 | 01. Nov 2012, 15:15
Nur 46 Millionen für alle Teile zusammen?

Da hat selbst allein Mario Kart auf der Wii schon über 40 Millionen Exemplare abgesetzt! Und das ohne einen PC Port. :D
rate (23)  |  rate (8)
Avatar NezuRyu
NezuRyu
#5 | 01. Nov 2012, 15:15
Zitat von Comerz:
halo ist einfach genial, der spielfluss ist in kaum einem shooter so gut.

jetzt muss es nur noch für pc rauskommen.


Glaub ich nicht, dass es für PC erscheinen wird. Die Serie ist seit Teil 3 gewissermaßen Aushängeschild / Maskottchen der Xbox 360 und wird wohl auch auf der nächsten Xbox weitergeführt.
rate (7)  |  rate (9)
Avatar Jamx23
Jamx23
#6 | 01. Nov 2012, 15:16
Zitat von Oekie:
Tja hätten noch mehr sein können aber ne der PC wird wieder außen vorgelassen abgesehen von den ersten beiden Teilen und der zweite war mal echt mies umgesetzt.
Wenn man daran denke das Halo ursprünglich für PC entwickelt worden ist, danke an dieser stelle an Microsoft.


Vollkommen korrekt! Guter Mann!
rate (17)  |  rate (7)
Avatar Obrok83
Obrok83
#7 | 01. Nov 2012, 15:19
@ Oekie

Es ist auch fraglich ob Halo ohne Microsoft überhaupt so bekannt und Erfolgreich gewesen wäre das man daraus sogar noch einen vierten Teil machen konnte.

Es gibt immer eine Zweite Seite der Medaille. ;)
rate (8)  |  rate (11)
Avatar 1needfulthings1
1needfulthings1
#8 | 01. Nov 2012, 15:22
Zitat von :
Außerdem kamen bisher insgesamt fünf Milliarden \\Stunden?// an Online-Spielzeit via Xbox Live zusammen.
rate (2)  |  rate (15)
Avatar Chen Stormstout
Chen Stormstout
#9 | 01. Nov 2012, 15:30
Zitat von Oekie:
Tja hätten noch mehr sein können aber ne der PC wird wieder außen vorgelassen abgesehen von den ersten beiden Teilen und der zweite war mal echt mies umgesetzt.
Wenn man daran denke das Halo ursprünglich für PC entwickelt worden ist, danke an dieser stelle an Microsoft.


Halo war als exklusiv Titel für den Mac gedacht!
rate (4)  |  rate (20)
Avatar Ludwig
Ludwig
#10 | 01. Nov 2012, 15:30
Ich bin mit der Serie nie richtig warm geworden. Und dabei habe ich es nach dem Vorabhype um Teil 1 (auch in der Gamestar) wirklich sehnlichst erwartet. Besonders die furchtbar generischen Innenlevels haben mich extrem angeödet.

Aber vielleicht haben die Spiele ihren Erfolg auch dem Multiplayer zu verdanken. Der soll ja gut sein, aber mich interessieren nur Solokampagnen.
rate (8)  |  rate (11)
1 2 3 ... 5 weiter »

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 01.11.2014
00:02
Freitag, 31.10.2014
18:46
17:44
16:57
16:40
16:09
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Action > Halo 2 > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten