News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Battlefield 3 - DICE streicht Deaktivierung des Farbfilters

Der schwedische Entwickler DICE wird doch keinen Konsolenbefehl in seinen Multiplayer-Shooter Battlefield 3 einbauen, der den Farbfilter deaktiviert. Das gab man in einem Forenpost bekannt.

Von Maximilian Walter |

Datum: 24.10.2012 ; 10:30 Uhr


Battlefield 3 : DICE wird doch keinen Konsolenbefehl in Battleifeld 3 einbauen, um den Farbstich zu entfernen. DICE wird doch keinen Konsolenbefehl in Battleifeld 3 einbauen, um den Farbstich zu entfernen. Rolle rückwärts beim Battlefield 3 -Entwickler DICE. Ein Konsolenbefehl, um den Farbfilter im Multiplayer-Shooter zu deaktivieren, wird nun doch nicht mit einem der nächsten Patches eingebaut. Das schrieb Michael Kalms, Entwickler bei DICE, in einem Forenbeitrag auf der englischsprachigen Website mordorhq.com:

»Als Entwicklerstudio ist es extrem wichtig, uns eine eigenständige Identität in unseren Spielen zu wahren, nicht nur aus Sicht des Gameplays, sondern auch vom optischen Aspekt her. Wir schätzen zwar, dass einige Spieler Battlefield 3 ein etwas anderes Aussehen verpassen wollen, aber wir sind stolz auf die visuelle Identität und wollen diese nicht ändern«, heißt es dort.

Vielen Spielern war der Blaustich auf den Maps des Kartenpakets Back to Karkand ein Dorn im Auge. Daraufhin veröffentlichten Fans eine Color-Tweaker-Mod, die jedoch von DICE nicht toleriert wurde. Nutzern drohte man sogar mit einem Bann. Nach Protesten der Fangemeinde, wollte DICE einen Konsolenbefehl einbauen, um den Filter manuell ändern zu können. Das wird nun doch nicht passieren.

Diesen Artikel:   Kommentieren (107) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 11 weiter »
Avatar Shintoraz
Shintoraz
#1 | 24. Okt 2012, 10:39
Wieso die jetzt wohl auf einmal nen rückzieher machen oO
Ich mein irgendwas muss ja dahinter stecken, niemand kündigt etwas an was er kurz darauf wieder zurücknimmt.
rate (79)  |  rate (6)
Avatar DonArni
DonArni
#2 | 24. Okt 2012, 10:46
Da hat wohl EA mal wieder verboten einen Community-Wunsch zu erfüllen, um ihre Autorität zu wahren :D

Ich will nur nochmal kurz erwähnen, dass es Entwickler (VALVe) gibt, die solche Projekte lieber unterstützen als sie zu verbieten.

Mit SourceMod lässt sich mit nur etwas Erfahrung eine komplett neue Spielerfahrung erschaffen. Und um ehrlich zu sein, was wäre CS ohne KreedzClimbing, DeathMatch und BunnyHop Servern ?!
rate (61)  |  rate (11)
Avatar Rettungsschirm
Rettungsschirm
#3 | 24. Okt 2012, 10:47
Zitat von Shintoraz:
Wieso die jetzt wohl auf einmal nen rückzieher machen oO
Ich mein irgendwas muss ja dahinter stecken, niemand kündigt etwas an was er kurz darauf wieder zurücknimmt.


tia...evtl. wollte man keine Türe öffnen, die man später nicht mehr schließen kann.

Schade eigentlich, dass Mods bei den (meisten, oder sinds alle?) AAA-Titeln unter den Tisch fallen.
rate (16)  |  rate (7)
Avatar Saschisch
Saschisch
#4 | 24. Okt 2012, 10:47
Zitat von Shintoraz:
Wieso die jetzt wohl auf einmal nen rückzieher machen oO
Ich mein irgendwas muss ja dahinter stecken, niemand kündigt etwas an was er kurz darauf wieder zurücknimmt.


Vielleicht tatsächlich reine Identitätswahrung. Man muss sich nicht immer nörgelnden Spielern beugen. Is mir relativ egal, bin auch mit dem Look von BF3 zufrieden (auch wenn Wake Island mit satteren farben atsächlich ebsser aussieht)
rate (20)  |  rate (21)
Avatar Scorn1
Scorn1
#5 | 24. Okt 2012, 10:47
... und DICE wundert sich, wieso EA.uk so negativ war bzw ist.
Mich verwundert die Aussage nicht, ich hätte aber eher mit dem "because telemetry says so"-Sager gerechnet.

Wieso der Rückzieher? Ich bin mir unsicher ob die bei DICE das überhaupt selbst wissen. Ich tippe drauf, dass sie angst haben, die Spieler könnten jetzt aufbegehren und würden statt dem kleinen Finger die ganze Hand nehmen.
rate (21)  |  rate (4)
Avatar GraF1977
GraF1977
#6 | 24. Okt 2012, 10:48
Ich weiß nicht ob ich wegen DICE lieber weinen soll oder einfach nicht mehr aufhören zu lachen.

Ein Schlag ins Gesicht der Community - Ja, ich hab´s kapiert wer die Hosen an hat liebe Fa. DICE!
rate (30)  |  rate (7)
Avatar morti
morti
#7 | 24. Okt 2012, 10:50
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Vögelchen
Vögelchen
#8 | 24. Okt 2012, 10:50
Na DICE, hat Mama EA euch wieder verboten mit den coolen Kids zu spielen?
rate (46)  |  rate (11)
Avatar CentrO1337
CentrO1337
#9 | 24. Okt 2012, 10:53
Besten Dank, dass der Artikel erst geprüft wir(d), wenn dieser bereits online ist.
rate (6)  |  rate (6)
Avatar Kronpr1nz
Kronpr1nz
#10 | 24. Okt 2012, 10:54
Zitat von Gamestar:
DICE wird doch keinen Konsolenbefehl in Battleifeld 3 einbauen, um den Farbstich zu entfernen.


Hmm vielleicht will EA nicht, dass zuviele Screenshots auftauchen auf denen man sieht dass das Spiel ohne Filter nicht ganz so toll aussieht wie mit?
rate (11)  |  rate (12)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Donnerstag, 23.10.2014
16:39
15:25
15:09
14:49
14:42
14:05
13:26
13:25
13:10
12:45
12:45
12:29
12:24
11:41
11:37
11:25
11:08
10:45
10:44
10:43
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Action > Battlefield 3 > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten