Adventures und Rollenspiele sind für den Hamburger Spielepublisher DTP (The Moment of Silence, Nibiru, Black Mirror...) ein wichtiges Geschäft. In Zukunft will DTP Titel dieses Genres unter dem eigenen Label Anaconda veröffentlichen. Geschäftsführer Thomas Baur erläutert die Gründe: "Mit Anaconda wollen wir ... unseren Kunden eine einfach zu erkennende Marke bieten, die ihnen Qualität garantiert." Die ersten unter Anaconda erscheinenden Spiele sind In 80 Tagen um die Welt (30.09.2005), Tony Tough 2 (11.11.2005) und Runaway 2 (März 2006). Weitere Titel sind bereits in Planung. Eine Abgrenzung scheint wohl auch nötig: Andere Titel des Herstellers wie Sportschießen 2006 und Battlestrike: The Siege haben eher den Gelegenheitsspieler im Visier, während die Dtp-Adventures vor allem von ihrer aufwendigen Machart leben.