Star Trek Online : Welche Rasse darf es denn sein? Welche Rasse darf es denn sein? Die Jungs von Perpetual Entertainment werkeln aktuell bekanntlich an Star Trek Online, das aber nicht vor 2006 erscheint. In einem Tagebucheintrag auf der offiziellen Website präsentieren die Entwickler jetzt die Ergebnisse einer Umfrage, die allesamt recht interessant sind. So würden die Befragten am liebsten die Kontrolle der Borg übernehmen, wenn diese zur Auswahl stünden - dicht gefolgt von den Klingonen. Auch die Frage nach den wichtigsten Features für ein solches Spiel offenbarte wichtige Hinweise. Demnach ist es für die Fans von großer Bedeutung, das eigene Schiff auszubauen und nach eigenen Wünschen zu bestücken. Raumkämpfe folgen dagegen erst auf dem dritten Rang der Beliebtheitsskala.

Gleichzeitig stellten die Entwickler klar, dass dieser Ergebnisse zwar hilfreich für ihre Arbeit aber keinesfalls bindend sind. Es steht demnach noch nicht fest, ob die Borg wirklich als spielbare Rasse auftauchen werden.