News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Witcher-Entwickler - CD Projekt RED will die Marke auf andere Medien ausbreiten

Die Witcher-Spiele basieren auf den Büchervorlagen von Andrzej Sapkowski. Die Zukunft der Marke liegt damit auch in den Händen des polnischen Entwicklers CD Projekt RED. Und die denken an mehr als nur Spiele.

Von Christian Fritz Schneider |

Datum: 09.11.2012 ; 11:28 Uhr


Witcher-Entwickler : CD Projekt RED will die Witcher-Marke auf eigene Faust ausbauen. CD Projekt RED will die Witcher-Marke auf eigene Faust ausbauen. Als Kommentar zu einem Interview von Eurogamer.net mit dem polnischen Buchautor und Witcher -Erfinder Andrzej Sapkowski hat der Entwickler CD Projekt RED eine Aussage zur grundlegenden Zukunft der Witcher-Marke veröffentlicht. Demnach würde das polnische Team die Witcher-Marke gerne in andere Medien übertragen, vornehmlich in den Film und damit an bekannte Serien wie der Herr der Ringe oder Star Wars anknüpfen.

Sollten solche Projekte vom Entwickler-Team der Witcher-Spiele initialisiert werden, hätten sie den Segen Sapkowski und wären damit Teil des Witcher-Kanons, egal wie sich die Saga um den weißhaarigen Zauberer weiterentwickelt.

In dem Eurogamer-Interview hatte Sapkowski gesagt, dass die Witcher-Spiele weder eine alternative Version seiner Bücher seien, noch Fortsetzungen oder Vorgänger, die könne nur er verfassen. Aber die Spiele seien Adaptionen seiner Ideen und er ist davon überzeugt, dass sie von hoher Qualität sind. Obwohl er in dem Interview auch eingesteht, dass er die Spiele nie gespielt hat. Und er glaubt auch nicht, dass man ein Buch in eine virtuelle Welt übertragen kann.

The Witcher 2: Assassins of Kings
Geralt von Riva, der grauhaarige Monsterjäger, Weiberheld und Schwertschwinger ist wieder da ...
Diesen Artikel:   Kommentieren (18) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Orph
Orph
#1 | 09. Nov 2012, 11:58
Solange die gewohnt hohe Qualität dabei nicht verloren geht, gerne.
rate (22)  |  rate (0)
Avatar Aremys
Aremys
#2 | 09. Nov 2012, 12:03
Einen Witcher-Film kann ich mir sehr sehr gut vorstellen, wenn, wie mein Vorredner bereits sagt, die gewohnt hohe Qualität erhalten bleibt. Das Setting wäre schon einmal sehr vielversprechend für (mindestens) einen Film.
rate (20)  |  rate (0)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#3 | 09. Nov 2012, 12:04
Eine Serie fände ich verdammt geil. Bei der Tiefe der Charaktere und der Welt würde sich das extrem gut anbieten.
rate (13)  |  rate (0)
Avatar Firefly580
Firefly580
#4 | 09. Nov 2012, 12:11
Einen Witcher-Film gibts doch schon, wenn ich mich nich irre. Is jetz nich die AAA-Produktion, aber eigentlich garnich schlecht.
http://en.wikipedia.org/wiki/The_Hexer_%28 film%29
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Van Kroenen
Van Kroenen
#5 | 09. Nov 2012, 12:14
Zitat von Aremys:
...

Zitat von Forsti 13:
...

Zitat von Firefly580:
...


Der Film ist ein Zusammenschnitt der TV-Serie... gibt also im Endeffekt beides schon. :)
Bei der Premiere des Films hat Sapkowski übrigens wütend den Kinosaal verlassen.
rate (16)  |  rate (0)
Avatar Kuwabara
Kuwabara
#6 | 09. Nov 2012, 12:17
R.I.P. CD Projekt :(
rate (0)  |  rate (34)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#7 | 09. Nov 2012, 12:43
@Sebastian Klix

Zitat von Sebastian Klix:

Der Film ist ein Zusammenschnitt der TV-Serie... gibt also im Endeffekt beides schon. :)
Bei der Premiere des Films hat Sapkowski übrigens wütend den Kinosaal verlassen.


Ah danke für die Info. Aber... naja, klingt ja nicht gerade nach einem "gutem" Film, wenn Sapkowski wütend den Saal verlässt.
Da hoffe ich dann von CD Projekt doch auf mehr.

@Kuwabara

Zitat von Kuwabara:
R.I.P. CD Projekt :(


Und wieso?
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Van Kroenen
Van Kroenen
#8 | 09. Nov 2012, 12:52
Zitat von Forsti 13:

Ah danke für die Info. Aber... naja, klingt ja nicht gerade nach einem "gutem" Film, wenn Sapkowski wütend den Saal verlässt.
Da hoffe ich dann von CD Projekt doch auf mehr.


Nun... im Grunde hat CD Projekt ja bereits einen Witcher-Film gemacht, denn das Intro vom ersten Teil ist im Endeffekt nichts anderes als eine Verfilmung einer der Kurzgeschichten von Sapkowski. Für Leute wie mich, die bereits vor den Spielen Fan der Bücher waren, war das natürlich ein Fest. Von anderen wurde es hingegen für seine Länge und Irrelevanz für die Spiel-Handlung kritisiert.

Damals meinte CDP schon, dass sie sich vorstellen könnten, einen kompletten Animations-Film in dieser Art zu verwirklichen. Daher würde es mich nicht wundern, wenn sie so etwas immer noch im Hinterkopf haben. Dass sie das können, haben sie ja erst letztens wieder mit dem Intro der Witcher 2 Enhanced bewiesen.

Würde vermutlich besser ankommen als eine (erneute) Real-Verfilmung.
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Gewuerzgurke_hanz
Gewuerzgurke_hanz
#9 | 09. Nov 2012, 12:55
Eine Witcher Serie hätte wohl so einen ähnlichen Stil wie
"Game of Thrones", was dann aber auch ein starker Konkurennt dazu wäre.
Da müssen sie einiges an Geld in die hand nehemn.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Ifrit30
Ifrit30
#10 | 09. Nov 2012, 13:00
Zitat von Sebastian Klix:

Damals meinte CDP schon, dass sie sich vorstellen könnten, einen kompletten Animations-Film in dieser Art zu verwirklichen. Daher würde es mich nicht wundern, wenn sie so etwas immer noch im Hinterkopf haben. Dass sie das können, haben sie ja erst letztens wieder mit dem Intro der Witcher 2 Enhanced bewiesen.

Würde vermutlich besser ankommen als eine (erneute) Real-Verfilmung.


ja das wäre schon klasse und ich glaube auch das so eine CGI Animation besser wäre als eine Live Action Verfilmung.
rate (4)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 25.10.2014
16:01
15:32
15:29
14:58
13:28
12:43
11:24
08:37
Freitag, 24.10.2014
18:50
18:38
18:30
17:45
17:30
17:18
17:14
16:47
15:55
15:46
15:16
15:10
»  Alle News
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten