News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Mass-Effect-Film - Legendary Entertainment engagiert neuen Drehbuchautor

Die Produktionsfirma Legendary Entertainment hat mit Morgan Davis Foehl einen neuen Drehbuchautor für die Verfilmung der Rollenspiel-Serie Mass Effect engagiert.

Von Andre Linken |

Datum: 21.07.2014 ; 16:15 Uhr


Mass-Effect-Film : Morgan Davis Foehl ist der neue Drehbuchautor für den Mass-Effect-Film. Morgan Davis Foehl ist der neue Drehbuchautor für den Mass-Effect-Film. Das von dem Autoren Mark Protosevich (»Thor«) eingereichte Drehbuch für die Verfilmung der Rollenspiel-Serie Mass Effect landete vor kurzem im Mülleimer. Das geht aus einem aktuellen Bericht des Magazins Variety hervor. Die Filmproduktionsfirma Legendary Entertainment hat sich daher nach einem neuen Drehbuchautoren umgesehen und ist in Person von Morgan Davis Foehl fündig geworden.

Auf den ersten Blick mutet diese Entscheidung etwas seltsam an, da es bisher kein einziges Skript von Foehl auf die Kinoleinwand geschafft hat. Er arbeitete lediglich als Assistent bei Filmen wie »Chuck und Larry« und »Klick« mit. Allerdings gewann er im Jahr 2009 in Hollywood den »Black List«-Award für das beste noch nicht produzierte Drehbuch.

Außerdem gilt Foehl als ein sehr großer Fan von Mass Effect, was der Produktionsfirma Legendary Entertainment allem Anschein nach ebenfalls sehr wichtig zu sein scheint. Ein Veröffentlichungstermin für den Mass-Effect-Film steht allerdings noch immer nicht fest.

Warmachine: Tactics - Early-Access-Screenshots
Weil sich der Feind hinter Rauchschwaden versteckt, versuchen wir ihn mit einem gestreuten Schrotschuss zu treffen. Die Kugeln reißen alles in Mitleidenschaft, was sich auf den grünen Feldern aufhält.
Diesen Artikel:   Kommentieren (31) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Takas
Takas
#1 | 25. Okt 2012, 14:06
Dann hoffen wir mal, dass dort etwas Gutes zu Stande kommt. Verdient hätte es die Reihe auf jeden Fall, und wann kann man schon mal behaupten die Geschichte eines Filmes selbst gespielt zu haben - Jahre zuvor.
rate (28)  |  rate (1)
Avatar IronsteffL
IronsteffL
#2 | 25. Okt 2012, 14:15
Als ich begann, den Artikel zu lesen, suchte ich hauptsächlich nach den Worten "Fan der Spiele". Das ist für mich die Hauptsache. Nicht irgendein Spielkind, das in einer riesigen Sci-Fi-Rumpelkiste herumwühlt und sich herauspickt, was ihm am besten passt, während er die Spiele nicht mal angetestet hat. Wenn der Mann noch nicht so wirklich die Chance hatte zu glänzen, ist hier doch mal ne gute Gelegenheit - auch, wenn Adam Sandler Filme vielleicht nicht unbedingt die perfekten Referenzen für so ein Weltraum-Epos sind. x)
rate (26)  |  rate (0)
Avatar Xentor
Xentor
#3 | 25. Okt 2012, 14:16
Warum nur hab ich so ein mieses Gefühl.....

Warum brauchen die eigentlich ein neues Drehbuch?
Kann man verdammt nicht einfach das Spiel 1:1 verfilmen?
Dialoge sind schon alle geschrieben, Handlung auch. Also....
rate (3)  |  rate (28)
Avatar BenHardly
BenHardly
#4 | 25. Okt 2012, 14:17
Gute Idee einen Fan den Film machen zu lassen. Wenn der Mensch dann noch Nahe an der Fanbase steht und mit dieser in den Dialog tritt und/oder sind Hintergrundinfos über das Universum einholt, könnte der Film ja doch etwas werden :)
rate (5)  |  rate (2)
Avatar König
König
#5 | 25. Okt 2012, 14:20
Also bei dem Drehbuchautor wird das aber nix..
rate (3)  |  rate (10)
Avatar Grishnare
Grishnare
#6 | 25. Okt 2012, 14:25
Zitat von König:
Also bei dem Drehbuchautor wird das aber nix..


Hast schon einige, seiner Filme gesehen? Moment mal, gabs ja noch gar keinen, erst mal bisschen abwarten, ich meine du hast doch keine Ahnung, wie gut oder schlecht es wird.
rate (9)  |  rate (3)
Avatar JulianTB
JulianTB
#7 | 25. Okt 2012, 14:26
Fan klingt zwar gut.
Aber die Referenzen sind dann wieder eher... bedenklich...
rate (6)  |  rate (0)
Avatar hightech
hightech
#8 | 25. Okt 2012, 14:28
WENN er ein großer Fan von dem Mass Effect Universum ist, hoffe ich das er logischerweise alle drei Spiele durchgedaddelt hat, nicht ?
rate (3)  |  rate (0)
Avatar ADMNtek
ADMNtek
#9 | 25. Okt 2012, 14:37
ja sicher schmeist es weg Thor hat ja nur fast eine halbe milliarde eingespielt der typ kan nix.
rate (0)  |  rate (7)
Avatar heisback
heisback
#10 | 25. Okt 2012, 14:42
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.

PROMOTION
NEWS-TICKER
Donnerstag, 27.11.2014
17:16
16:41
16:01
15:56
15:50
15:05
14:52
14:47
14:34
13:45
13:42
13:05
12:43
12:29
11:45
11:44
10:55
10:33
10:31
10:27
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Rollenspiel > Mass Effect > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten