Mass Effect 3 : Das via Twitter veröffentlichte Bild einer Turianerin aus dem »Omega«-DLC. Das via Twitter veröffentlichte Bild einer Turianerin aus dem »Omega«-DLC.

Die Mass-Effect-3 -Entwickler von BioWare haben via Twitter zwei neue Screenshots zum »Omega«-DLC veröffentlicht. Die Bilder zeigen eine außerirdische Spielfigur der Rasse Turianer in Spielgrafik. Dabei fällt allerdings auf, dass die Figur starke weibliche Züge hat. Weibliche Turianer gab es in Mass Effect bisher noch nicht zu sehen. Es ist allerdings bekannt, dass den Turianerinnen das für Männer markante, nach hinten laufende Horn auf dem Kopf fehlt.

Der »Omega«-DLC spielt auf der gleichnamigen Raumstation, die von feindlichen Truppen besetzt worden ist. Der Spieler muss der Gangster-Königin Aria T'Loak dabei helfen die Station zurück zu erobern. Zwischendurch gab es bereits Gerüchte, dass sich die Spieldaten des DLCs bereits auf dem Datenträger von Mass Effect 3 befinden sollen.

Der DLC soll am 28. November für PC und Xbox 360 und am 29. November für die Playstation 3 erscheinen.

Mass Effect 3 : Das zweite Bild einer Turianerin aus dem »Omega-DLC« für Mass Effect 3. Das zweite Bild einer Turianerin aus dem »Omega-DLC« für Mass Effect 3.