Stargate Worlds : Stargate Worlds Stargate Worlds Neues von Stargate Worlds: In einem (englischen) Interview mit der Webseite mmorpg.com erklärt Producer Dan Elggren von Cheyenne Mountain Entertainment einige der geplanten Inhalte des zukünftigen Online-Rollenspiels.

So soll es zahlreiche zu erforschende Planeten und viele aus den TV-Serien SG-1 und Atlantis bekannte Rassen und Völker geben. Spieler können sich ungeachtet der Rasse ihres Charakters zu SG-Teams innerhalb ihrer Fraktion zusammenschließen und gemeinsam durch die Sternentore ziehen. Elggren deutet an, dass das Stargate-Konzept sich geradezu hervorragend für instanzierte Planeten eignet, um jeder Gruppe ihr persönliches Abenteuer bieten zu können.

Außerdem spielt Crafting eine wichtige Rolle. Spieler können Waffen und Ausrüstung herstellen und zu diesem Zweck die Geheimnisse von entdeckter Alien-Technologie durch Reverse-engineering entschlüsseln. Die gewonnenen Erkenntnisse lassen sich dann in eigenen Konstruktionen einbauen.

Momentan befinden sich die Entwicklungsarbeiten noch in einem zu frühen Stadium um von einer Beta-Version oder gar einem Releasedatum zu sprechen. Cheyenne Mountain Entertainment will aber laut Elggren demnächst eine größere Ankündigung zu Stargate Worlds machen.