Herr der Ringe Online : Herr der Ringe Online Herr der Ringe Online Zu dem in einem Monat startenden Online-Rollenspiel Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar hat Entwickler Turbine nun den ersten im Computer vorgerenderten Spieletrailer veröffentlicht. Das Video ist etwas über eine Minute lang und scheint aus dem Intro von Herr der Ringe Online zu stammen.

Darin zeigt sich der Hexenkönig von Angmar -- der Frodo mit seiner Morgulklinge auf der Wetterspitze verwundete -- während er seine bösartigen Horden aus Orks, Goblins und Trollen bei seiner nördlichen Festung in Carn Dum um sich scharrt. Im fertigen Spiel soll es dann noch weitere Zwischensequenzen in Render- und Spielgrafik geben, welche die Story vorantreiben sollen und Hintergrundinfos zu Tolkiens Fantasywelt Mittel-Erde erzählen.

Premium-Abonnenten können den 43 MByte großen Trailer zu Herr der Ringe Online auch direkt von unserem Downloadserver herunterladen.

Open-Beta

In Nord Amerika hat Turbine unterdessen nähere Details zur World Tour für The Lord of the Rings bekanntgegeben. Für die Open-Beta können sich Interessierte über Gamespot anmelden und dann vom 6. bis 24. April das Spiel ausprobieren. Vorbestellen erhalten bereits ab dem 30. März Zugang. Insgesamt rechnet das Studio mit mehr als einer Millionen Teilnehmern. Da der aktuellen amerikanischen Ausgabe der PC Gamer (größtes PC-Magazin in den USA) ein Betakey und der Client beiliegen, könnten die Erwartungen durchaus zutreffend sein. Bleibt nur zu hoffen, dass die Onlineserver diesem Ansturm gewachsen sind und es nicht zu mehrstündigen Wartezeiten bei der Anmeldung kommt.

Für Europa, wo der Publisher Codemasters für das Spiel zuständig ist, ist bisher keine offene Betaphase geplant. Dafür wird hierzulande die geschlossene Betaphase für das Online-Rollenspiel noch etwas länger laufen als in den USA. Herr der Ringe Online ist weltweit ab 24. April 2007 erhältlich. Vorbesteller, die sich als Gründungsmitglieder registriert haben, können bereits zehn Tage vorher nach Mittelerde aufbrechen.