Guild Wars 2 : Guild Wars 2 Guild Wars 2 Nach der offiziellen Enthüllung des Online-Rollenspiels Guild Wars 2 haben sich jetzt Firmenchef Jeff Strain und Lead Designer Ben Miller von Arena.net zu Wort gemeldet.

Im Rahmen eines Interviews haben die beiden unter anderem einige Details zur Hintergrundgeschichte von Guild Wars 2 enthüllt. Das Geschehen findet rund 100 Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers statt. Zu Beginn werden die Charaktere in bereits bekannten Arealen rund um Ascalon und Kryta auf Streifzug gehen, später erkunden Sie jedoch auch komplett neue Gebiete. Die Entwickler haben noch massig Ideen für das Land Tyria und werden dieses entsprechend mit neuem Leben und Kulturen füllen.

Zudem legt das Team in Guild Wars 2 noch mehr Wert auf die Story. Während in den Vorgängern pro Kapitel eine große Story erzählt wurde, bietet Arena.net im zweiten Teil des Online-Rollenspiels mehrere, in sich geschlossene Erzählungen an, zwischen denen Sie später wählen können.

Der PvP-Part wird erweitert: Neben den bereits bekannten Arenen-Kämpfen, die auch in Guild Wars 2 weiterhin zu finden sein werden, arbeitet Arena.net an einer Alternative - World vs. World genannt. In einem großen Gebiet zwischen den einzelnen Welten treffen Vertreter von sämtlichen Regionen aufeinander und tragen epische Schlachten aus. Die Teilnehmerzahl ist dabei nicht begrenzt und das Geschehen scheint dem Realm vs. Realm-Kämpfen aus Dark Age of Camelot zu ähneln.