World of WarCraft : Der Patch 5.1 von World of WarCraft ist auf den Testservern. Der Patch 5.1 von World of WarCraft ist auf den Testservern. Noch immer nehmen derzeit zahlreiche Spieler den Patch 5.1 zum Online-Rollenspiel World of WarCraft auf den offiziellen Testservern unter die Lupe. Der Entwickler Blizzard Entertainment hat sich das bisherige Feedback der Tester zu Herzen genommen und bereits einige Änderungen an dem umfangreichen Update vorgenommen.

Diese hat das Team jetzt in Form der aktualisierten Patch-Notes dokumentiert, die ab sofort auf der offiziellen Webseite zu finden sind - auch in deutscher Sprache. Einen Ausschnitt der Notes finden Sie unterhalb dieser Meldung.

Ausschnitt der vorläufigen Patch-Notes für World of WarCraft v5.1

Allgemein

Die Pandarenkampagne beginnt!

  • Der Konflikt zwischen Horde und Allianz bringt eine neue Reihe täglicher Quests entlang der Küste der Krasarangwildnis mit sich.

  • Spieler können ihre Fraktionsstützpunkte im Tal der Ewigen Blüten besuchen, um die Quest zu starten, die die jeweiligen Kriegsflotten nach Pandaria bringt. (Bitte beachtet, dass die Allianzversion dieser Quest noch nicht vollständig ist, die neuen Missionen und Funktionen jedoch schon freischaltet.)

  • Spieler werden sowohl den Brückenkopf ihrer Fraktion tapfer verteidigen als auch das feindliche Hauptquartier angreifen.

  • Es wurden zwei neue Ruffraktionen hinzugefügt: Allianzsspieler können Ruf bei der Operation Schildwall erlangen, Hordespieler bei der Herrschaftsoffensive.

  • Es können feindliche NSCs und Spielercharaktere der gegnerischen Fraktion an der Küste besiegt werden, um deren Marschbefehle zu erbeuten, die für Verbesserungen an der eigenen Fraktionsbasis ausgeben werden können.

  • Spieler können strategische Stellungen erobern, einschließlich Friedhöfen und Türmen. Marschbefehle können ausgegeben werden, um Wachen anzuheuern, die dabei helfen, diese Eroberungen zu halten!

  • Spieler, die sich wirklich für ihre Fraktion einsetzen wollen, können ihre erbeuteten Marschbefehle für einen Gegenstand ausgeben, der ihnen und ihren Kameraden eine zusätzliche Gruppenquest für diesen Tag gewährt. Hordespieler erfahren Details von Ongrom Schwarzzahn und Allianzspieler können sich an Administrator Grantley wenden.

Mehr zu World of WarCraft finden Sie auf unserer Partnerseite speedydragon.de.

World of WarCraft: Mists of Pandaria
Die vielen spaßigen Details wie etwa die »Yakwaschanlage« oder auch …