World of WarCraft : Mists of Pandaria war nicht das letzte Addon für World of WarCraft. Mists of Pandaria war nicht das letzte Addon für World of WarCraft. Obwohl das Addon Mists of Pandaria gerade mal erst vor einem Monat auf den Markt kam, spricht der Entwickler Blizzard Entertainment jetzt bereits ganz offen über das nächste Erweiterungs-Pack für das Online-Rollenspiel World of WarCraft .

Wie Rob Pardo, der Chief Creative Officer von Blizzard Entertainment, jetzt in einem Tweet erklärte, steckt das Team derzeit anscheinend bereits mitten in den Arbeiten an einem fünften Addon. Folgendes hatte er zu sagen:

»Es hat wirklich viel Spaß gemacht, wieder so tief in World of WarCraft involviert zu sein. Das nächste Addon wird großartig.«

Kurze Zeit später meldete sich ein Follower zu Wort und forderte Pardo auf, etwas langsamer zu machen, da Mists of Pandaria gerade erst auf den Markt gekommen ist. Darauf hin sagte Pardo, dass sich das Team viel Zeit lassen werde. Danach ließ er scherzhaft folgen; »es ist immerhin Blizzard :) «.

Dies ist das erste Mal, dass Blizzard Entertainment über ein fünftes Addon für World of WarCraft redet. Bereits im März dieses Jahres bestätigte der Chief Operation Officer Paul Sams in einem Interview, dass er bereits ein entsprechendes Konzept von Chris Metzen erhalten hätte.

Konkrete Details zum Inhalt liegen bisher allerdings noch nicht vor. So darf weiterhin darüber spekuliert werden, welcher Thematik sich das nächste Addon annehmen wird. Werden die Spieler in den »Smaragdgrünen Traum« reisen? Kommt es zum Kampf gegen Sargeras? Die Zukunft wird es zeigen.

World of WarCraft: Mists of Pandaria
Die vielen spaßigen Details wie etwa die »Yakwaschanlage« oder auch …