FIFA Street 2 : Der Straßenkick bleibt Konsolen vorbehalten Der Straßenkick bleibt Konsolen vorbehalten Schlechte Nachricht für alle Fans des gepflegten Straßenfußballs: Die Arbeiten an der PC-Version von FIFA Street 2 wurden mit sofortiger Wirkung eingestellt. Zunächst zogen lediglich einige Gerüchte durch das Internet, doch jetzt liefert die offizielle Website des Sportspiels den endgültigen Beweis. Dort fehlt mittlerweile das zuvor aufgeführte PC-Logo, was auch den letzten Hoffnungsschimmer ersticken dürfte. Demnach bleibt FIFA Street 2 wie schon dessen Vorgänger ausschließlich den Konsolenbesitzern vorbehalten.