Auch wenn Sie in Person von Lance Armstrong nicht mehr in den virtuellen Sattel steigen können, geht die Tour de France mit dem Radsport Manager Pro 06/07 in eine neue Saison. Entwickler Cyanide Studios legt das Hauptaugenmerk dieses Jahr auf mehr Realismus und einen deutlich höheren Spielumfang - so verspricht es zumindest die offizielle Pressemitteilung.

Neben einer größeren Anzahl an Umgebungsdetails und Streckenobjekten kommt ein neues Lighting-System zum Einsatz. Dieses soll sich vor allem auf Licht- und Schatteneffekte positiv auswirken. Darüber hinaus enthält der Radsport Manager Pro 06/07 eine ausgebaute Management-Funktion sowie zusätzliche Rennen und Strecken.

Der Start von Radsport Manager Pro 06/07 ist auf Juni datiert.