News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

F1 2012 - Letzter PC-Patch für das Rennspiel veröffentlicht

Der Entwickler Codemasters hat den Patch #11 für das Rennspiel F1 2012 via Steam veröffentlicht. Laut Aussage des Teams, ist dies mit hoher Wahrscheinlichkeit der letzte PC-Patch.

Von Andre Linken |

Datum: 01.11.2012 ; 16:44 Uhr


Das Team von Codemasters Racing hat jetzt einen weiteren Patch für das Rennspiel F1 2012 veröffentlicht. Das sogenannte Update #11 steht ab sofort via Steam zum Download bereit und verbessert unter anderem das KI-Verhalten. Des Weiteren gab der Entwickler bekannt, dass dies mit hoher Wahrscheinlichkeit der letzte Patch für die PC-Version von F1 2012 ist - und das gerade mal einen Monat nach dem Release des Spiels. Unterhalb dieser Meldung finden Sie die vollständigen Patch-Notes.

Patch-Notes für F1 2012 (Patch #11)

  • Made an improvement to the AI under braking that will stop them from crashing in to the back of the player so frequently.

  • Deactivated the run_on_cpu option which was added with the last patch. The feedback given did not indicate that this improved the framerate for anybody.Fixed two issues when using the Logitech Wingman Formula Force GP Wheel.

  • The default Logitech control profile is always selected after player attempts to customise the controls with this wheel.

  • Placeholder graphic shown for View Replay button icon when using a Logitech Wingman Formula

  • Force GP Wheel as no button/key is assigned to View Replay.

  • If you’re getting a stuttering during gameplay please try turning your Anti Aliasing setting down.

Bild 1 von 82
« zurück | weiter »
F1 2012
Die grafisch spektakulären Regenrennen sind auch in F1 2012 ein spannender Ritt auf der Rasierklinge - vor allem für die KI-Gegner, die versammelt mit Trockenreifen fahren (zu erkennen an den weißen Streifen).
Diesen Artikel:   Kommentieren (21) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Darklauran
Darklauran
#1 | 01. Nov 2012, 16:51
Das Spiel ist erst einen Monat alt und schon 11 Patches, war das so schlimm verbugged?
Aber jetzt schon den Patchsupport einstellen wirft kein gutes Licht auf Codemasters.
rate (28)  |  rate (2)
Avatar Exterminatus
Exterminatus
#2 | 01. Nov 2012, 16:51
Support kostet ja schlieslich Geld. Geld will man ja einnehmen und nicht ausgeben. Das Spiel wurde verkauft das Geld eingenommen und die Arbeiter haben schlieslich an F1 2013 zu Arbeiten das bringt dann wieder Geld statt welches zu kosten.
rate (14)  |  rate (3)
Avatar McStruggle
McStruggle
#3 | 01. Nov 2012, 16:53
Wenns denn nun perfekt ist, bitte :D
rate (12)  |  rate (1)
Avatar MaxBusiness
MaxBusiness
#4 | 01. Nov 2012, 16:55
Zitat von :
If you’re getting a stuttering during gameplay please try turning your Anti Aliasing setting down.


best patchnote :D
rate (31)  |  rate (0)
Avatar mwd222
mwd222
#5 | 01. Nov 2012, 16:58
WOW, die werden ja immer kürzer mit den Abständen, nachdem Sie ein Spiel als "fertig" deklarieren und den Support einstellen!
rate (9)  |  rate (4)
Avatar mr.miesfies
mr.miesfies
#6 | 01. Nov 2012, 17:07
Warum? Wahrscheinlich wurden die meisten Entwickler nach release wieder mal gefeuert und der Lead Designer muss zwischendurch den Hausmeister machen bis das nächste Projekt ansteht - da bleibt keine Zeit für Patch programmieren XD
rate (3)  |  rate (8)
Avatar Darth Demon
Darth Demon
#7 | 01. Nov 2012, 17:20
Das der Support so schnell eingestellt wird ist bei Codemasters doch nix neues
rate (9)  |  rate (4)
Avatar klink1980
klink1980
#8 | 01. Nov 2012, 17:31
Wie jetzt? Hat das Ding echt schon elf patches erhalten?!
Auf alle Fälle ist es ziemlich dreist nach einem Monat dann schon den Support ein zu stellen.
rate (7)  |  rate (5)
Avatar Husky666
Husky666
#9 | 01. Nov 2012, 17:34
und die KI ist immer noch eine Katastrophe...

Solange Codemasters das nicht mal hinkriegt werde ich sicher kein Spiel mehr von denen kaufen
rate (9)  |  rate (5)
Avatar M3talc0re
M3talc0re
#10 | 01. Nov 2012, 17:45
Zitat von Darklauran:
Das Spiel ist erst einen Monat alt und schon 11 Patches, war das so schlimm verbugged?
Aber jetzt schon den Patchsupport einstellen wirft kein gutes Licht auf Codemasters.


Letztes Jahr wars glaub ich 1 Day-One Patch und ein größerer Patch. Von dem was ich mitbekommen hab sind die 11 Patches klein.
Und an die Art von Patch Support hat man sich als treuer F1 Spieler und Codemasters-Foren Schreiber schon gewöhnt. Es war schon 2010 so, es war 2011 so und jetzt ist es dieses Jahr dann offenbar auch so, dass man die Spiele halb fertig liegen lässt um sich aufs nächste Spiel im nächsten Jahr zu konzentrieren und natürlich immer schön verspricht, dass das nächstjährige Spiel soooooo viel besser werden wird.
Das kennt man ja auch vom Mercedes F1 Team...vermurksen das Auto, hauen übers Jahr hier und da n paar notdürftige Updates hin und sagen in der Hälfte der Saison, dass sie sich aufs nächstjährige Auto konzentrieren.....was dann wieder genau so ein Murks wird
rate (9)  |  rate (2)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 01.11.2014
00:02
Freitag, 31.10.2014
18:46
17:44
16:57
16:40
16:09
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Sport > F1 2012 > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten