Das Team von Codemasters Racing hat jetzt einen weiteren Patch für das Rennspiel F1 2012 veröffentlicht. Das sogenannte Update #11 steht ab sofort via Steam zum Download bereit und verbessert unter anderem das KI-Verhalten. Des Weiteren gab der Entwickler bekannt, dass dies mit hoher Wahrscheinlichkeit der letzte Patch für die PC-Version von F1 2012 ist - und das gerade mal einen Monat nach dem Release des Spiels. Unterhalb dieser Meldung finden Sie die vollständigen Patch-Notes.

Patch-Notes für F1 2012 (Patch #11)

  • Made an improvement to the AI under braking that will stop them from crashing in to the back of the player so frequently.

  • Deactivated the run_on_cpu option which was added with the last patch. The feedback given did not indicate that this improved the framerate for anybody.Fixed two issues when using the Logitech Wingman Formula Force GP Wheel.

  • The default Logitech control profile is always selected after player attempts to customise the controls with this wheel.

  • Placeholder graphic shown for View Replay button icon when using a Logitech Wingman Formula

  • Force GP Wheel as no button/key is assigned to View Replay.

  • If you’re getting a stuttering during gameplay please try turning your Anti Aliasing setting down.

Bild 1 von 82
« zurück | weiter »
F1 2012
Die grafisch spektakulären Regenrennen sind auch in F1 2012 ein spannender Ritt auf der Rasierklinge - vor allem für die KI-Gegner, die versammelt mit Trockenreifen fahren (zu erkennen an den weißen Streifen).