Historische Themen fürs Fernsehen umzusetzen, ist derzeit groß in Mode. Nach Napoleon, das im Januar lief, zeigt das ZDF Ende des Jahres Augustus. Das Spiel dazu veröffentlicht Atari (vormals Infogrames) und entsteht derzeit in Deutschland bei den Collision Studios. Bleibt nur zu hoffen, dass es sich dabei nicht um eine spielerische Nullnummer (GameStar-Wertung 48%)wie bei Napoleon handelt, das vom selben Team stammt.