Blizzard : Blizzard geht wahrlich nicht zimperlich mit Cheatern um. Bei einem neuerlichen Rundumschlag in der WarCraft 3-Community wurden insgesamt 12.000 BattleNet-Accounts gesperrt. Pech: Die von den Spielern benutzten CD-Keys konnten nachweislich Cheatern zugeordnet werden. Damit bleibt der Bildschirm der Schummler erstmal schwarz...