Sega : Da hat der Publisher Sega wieder einen dicken Fisch an Land gezogen. Am heutigen Tag gab Sega eine langfristige Kooperation mit dem Entwicklerstudio Petroglyph bekannt, die aktuell an der Fertigstellung des Echtzeit-Strategiespiels Empire at War arbeiten. Diese Zusammenarbeit umfasst den Aufbau eines brandneuen RTS-Franchise, das laut offizieller Aussage in einem SF- bzw. Modern Military-Szenario angesiedelt ist. Konkrete Details liegen bisher zwar noch nicht vor, doch wir dürfen uns wohl auf eine komplette Serie von Spielen freuen. Sega übernimmt dabei sämtliche Marketing- und Distributionsaktivitäten.

Die Studios Petroglyph bestehen zu einem großen Teil aus ehemaligen Westwood- und EA-Mitarbeitern, die vor einigen Jahren an solchen Genrehighlights wie Schlacht um Mittelerde, Command & Conquer sowie Alarmstufe Rot mitgewirkt haben.