Zunächst geisterte lediglich ein Gerücht durch die Weiten des Internets, doch nun scheint es offiziell zu sein. Die Jungs von Mad Doc Software (Empire Earth 2 etc.) arbeiten aktuell an einem neuen Spiel im Star Trek-Universum. Konkret handelt es sich dabei um einen Mix aus Action und Strategie, der unter dem Namen Star Trek Legacy veröffentlicht wird. Solo-Spieler kämpfen sich durch eine Kampagne, die sämtliche Zeitepochen der TV-Serien abdeckt - inklusive "Enterprise". Im Spielverlauf ist es sogar möglich, mehrere Schiffe gleichzeitig zu befehligen und diese durch den Weltraum zu schicken.

Auch Multiplayer-Fans kommen auf ihre Kosten: Partien mit bis zu acht Spielern via Netzwerk oder Internet sorgen für entsprechende Kurzweil. Der Release ist bereits für den September dieses Jahres geplant und als Publisher fungiert Bethesda Softworks.