Heroes of the Storm : Overwatch meets Heroes of the Storm: Tracer ist die erste Heldin aus dem Shooter-Universum, die zum MOBA hinzugefügt wird. Overwatch meets Heroes of the Storm: Tracer ist die erste Heldin aus dem Shooter-Universum, die zum MOBA hinzugefügt wird.

Heroes of the Storm wird demnächst die Overwatch-Heldin Tracer als weiteren Kämpfer bieten. Das wurde bereits 2015 angekündigt, nun gibt es neue Details zum Spielstil und ein ungefähres Release-Datum: Im April stößt die kesse Britin zum Starcraft-, Warcraft- und Diablo-Ensemble des MOBAs.

Laut der neuesten Ausgabe des Game Informer spielt sich Tracer ähnlich wie im Hero-Shooter. Sie kann im Laufen schießen und benutzt kein Mana, stattdessen kommt eine Munitions- und Nachlade-Mechanik zum Einsatz. Über die Talente kann sie als Glaskanone, Poke-Charakter oder Crowd-Control-Spezialist gespielt werden.

Bei den Fähigkeiten bleibt man bei denen aus Overwatch: Tracer kann drei Mal in schneller Folge über kurze Strecke teleportieren, oder gar die Zeit für sich selbst zurückdrehen. Außerdem kann sie ihre Ultimate-Fähigkeit ab der ersten Stufe nutzen, und nicht erst mit Level zehn - dafür lädt die Pulsbombe aber auch nur im Kampf auf. Mit der Ultimate Stufe wählt der Spieler stattdessen eine Spezialisierung: Höhere Reichweite und Verlangsamung, mehr Einzelschaden auf Kosten des Umgebungsschadens, oder eine Verkürzung der Nachladezeit für ihre Ultimate.

Käufer der Origins-Edition oder Collector's Edition von Overwatch erhalten Tracer zum Release gratis.

D.Va - Tank
Fusionskanonen: D.Vas Mech ist mit zwei rotierenden Kanonen mit kurzer Reichweite ausgerüstet. Sie feuern durchgehend und erzielen dabei hohen Schaden, ohne nachgeladen werden zu müssen. D.Vas Bewegungsgeschwindigkeit ist reduziert, während die Kanonen aktiviert sind.

Booster: D.Vas Mech hebt ab und wird durch den Schwung nach vorne getragen. Sie kann sich drehen und die Richtung ändern oder durch ihre Gegner preschen und sie dabei zurückstoßen.

Defensivmatrix: D.Va kann diese vorwärtsgerichtete Zielmatrix aktivieren, um heranfliegende Geschosse aus der Luft zu schießen.

Selbstzerstörung (Ultimative Fähigkeit): D.Va steigt aus ihrem Mech aus und stellt seinen Reaktor auf Selbstzerstörung ein, wodurch er explodiert und Gegnern in der Nähe massiven Schaden zufügt.