News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

XCOM: Enemy Unknown - Elite Soldier Pack erhältlich, Slingshot Content Pack angekündigt

Mit dem Slingshot Content Pack wird Firaxis in Kürze einen DLC für das Rundenstrategiespiel XCOM: Enemy Unknown veröffentlichen, inklusive neuen Ratsmissionen über China. Außerdem ist ab sofort das Elite Soldier Pack für alle Spieler erhältlich.

Von Maximilian Walter |

Datum: 24.10.2012 ; 13:16 Uhr


XCOM: Enemy Unknown : Bald wird es mit dem Slingshot Content Pack neue Missionen in XCOM: Enemy Unknown geben. Bald wird es mit dem Slingshot Content Pack neue Missionen in XCOM: Enemy Unknown geben. Ab sofort steht das Elite Soldier Pack zum Rundenstrategiespiel XCOM: Enemy Unknown zur Verfügung. Der DLC war für Vorbesteller kostenlos und kann jetzt für 4,49 Euro von allen Spielern gekauft werden. Es beinhaltet drei neue Items, mit denen die Soldaten optisch aufgehübscht werden können und verschiedene Farben für die Rüstungen. Außerdem fügt es einen neuen Rekruten hinzu, der vom Original X-COM: UFO Defense inspiriert ist.

Der Publisher 2K Games und Entwickler Firaxis haben zudem einen neuen Einzelspieler-DLC angekündigt. Das Slingshot Content Pack umfasst mehrere Ratsmissionen. In denen muss ein Alienraumschiff vom Kurs abgebracht werden. Das versetzt die Einsatztruppe in Kämpfe über China. Neben den Missionen wird es auch ein neues Squadmitglied mit eigener Story und Stimme geben. Der DLC soll bald erhältlich sein, einen genauen Termin nannte 2K allerdings nicht. Erste Bilder gibt es in unserer Galerie.

XCOM: Enemy Unknown - Slingshot-Content-Pack
Diesen Artikel:   Kommentieren (43) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar GODzilla
GODzilla
#1 | 24. Okt 2012, 13:27
Das ist der höchste Preis für den geringsten Inhalt eines DLC seit der Pferderüstung für Oblivion!

Frechheit. Genau so macht man es nicht. Vor allem da ich vermute, dass das Spiel ein Erfolg ist. -.- "Danke liebe Käufer...und jetzt fresst!"
rate (38)  |  rate (5)
Avatar rashktah
rashktah
#2 | 24. Okt 2012, 13:27
Ich hab das Spiel jetzt auf normal durch. Also werde ich mich erst mal zurücklehnen und abwarten, was dann so für DLCs kommen. Die gibts Weihnachten dann bestimmt wieder günstig bei Steam für den zweiten Durchlauf des Spiels.
rate (18)  |  rate (1)
Avatar Gordo
Gordo
#3 | 24. Okt 2012, 13:30
Das ist allerdings etwas happig...
rate (5)  |  rate (3)
Avatar Tharos
Tharos
#4 | 24. Okt 2012, 13:31
"Außerdem fügt es einen neuen Rekruten hinzu, der vom Original X-COM: UFO Defense inspiriert ist."

Das ist so NICHT korrekt - es wird nur der typische "Bürstenhaarschnitt" aus dem Original hinzugefügt, einen speziellen Rekruten gibt es nicht - zumindest beim Vorbesteller DLC, was ja identisch sein sollte.
rate (17)  |  rate (1)
Avatar steve2000
steve2000
#5 | 24. Okt 2012, 13:32
Den DLC habe ich schon, da ich das Spiel bei Steam vorbestellt habe, ABER einen neuen Rekruten habe ich NICHT gesehen.

Vor allem hat das Spiel selber apsolut keinen Wiederspiel-Wert, da es immer wieder die selben, gescripten Missionen sind, und die Forschung hat man auch sehr schnell durch das man die Motivation am weiterspielen verliert da es einfach nichts mehr neues gibt.....

Ich werds bestimmt nicht nochmal spielen, hoffe das bald paar günstige, oder gratis DLCs kommen die das Spiel besser machen.
rate (6)  |  rate (14)
Avatar Einkaufswagen
Einkaufswagen
#6 | 24. Okt 2012, 13:33
Zitat von GODzilla:
Das ist der höchste Preis für den geringsten Inhalt eines DLC seit der Pferderüstung für Oblivion!

Frechheit. Genau so macht man es nicht. Vor allem da ich vermute, dass das Spiel ein Erfolg ist. -.- "Danke liebe Käufer...und jetzt fresst!"


Wieso? Orientiert sich doch durchaus am gängigen Standard für DLC´s - ob die Inhalte nun sinnvoll sein mögen oder nicht, sei mal dahingestellt. Aber ´ne Ministoryline plus neuer Individualisierungsmöglichkeiten im Char-Editor für unter 5 Euro ist doch akzeptabel. Natürlich nur, wenn man DLC´s nicht generell abgeneigt ist.

Und ja, das Spiel IST ein Erfolg. Zu Recht.
rate (7)  |  rate (7)
Avatar MrMiles
MrMiles
#7 | 24. Okt 2012, 13:36
Werd auch erstmal warten bevor ich mir den neuen DLC kaufe. Das Spiel hat im Gegenzug zur Marke X-COM und dem was man sich davon erwartet einfach zuviele Limitierungen.
rate (9)  |  rate (3)
Avatar Psykomanta
Psykomanta
#8 | 24. Okt 2012, 13:40
Kommt mit dem DLC auch ein Patch, der die Kamerasteuerung verbessert? DAS würde mich freuen. Optische Verbesserungen für die Soldaten brauche ich nicht.

Ich hoffe nur dass der SP-DLC vom Preis-/Leistungsverhältnis her nicht so abgrundtief (Terror from the Deep!) schlecht ist.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Thuje
Thuje
#9 | 24. Okt 2012, 13:43
Zitat von Einkaufswagen:


Wieso? Orientiert sich doch durchaus am gängigen Standard für DLC´s - ob die Inhalte nun sinnvoll sein mögen oder nicht, sei mal dahingestellt. Aber ´ne Ministoryline plus neuer Individualisierungsmöglichkeiten im Char-Editor für unter 5 Euro ist doch akzeptabel. Natürlich nur, wenn man DLC´s nicht generell abgeneigt ist.

Und ja, das Spiel IST ein Erfolg. Zu Recht.


Lies nochmal ... die 5 Euro sind nur für 1 kosmetische Rüstung, ne Frisur, und 2 Helme ... also das was für Vorbesteller gratis war ... hoffe mal der is nur so teuer damit sich Vorbesteller nicht verarscht fühlen ...

Die neue "Ministoryline" isn Extra DLC, und der Preis ist noch nicht bekannt ... wenn der auch nur bei 5 Euro liegt kauf ich ihn gerne ... ansonsten muss Steam Sale herhalten
rate (12)  |  rate (0)
Avatar Tharos
Tharos
#10 | 24. Okt 2012, 13:49
Zitat von Einkaufswagen:


Wieso? Orientiert sich doch durchaus am gängigen Standard für DLC´s - ob die Inhalte nun sinnvoll sein mögen oder nicht, sei mal dahingestellt. Aber ´ne Ministoryline plus neuer Individualisierungsmöglichkeiten im Char-Editor für unter 5 Euro ist doch akzeptabel. Natürlich nur, wenn man DLC´s nicht generell abgeneigt ist.

Und ja, das Spiel IST ein Erfolg. Zu Recht.


Du wirfst hier zwei DLCs durcheinander.

DLC 1 ist das "Elite Soldier Pack" mit den Individualisierungsmöglichkeiten - gabs auch für Vorbesteller & kostet jetzt 5 Euro.

DLC 2 ist das "Slingshot Pack" was ein paar Council Missionen etc. bietet - Preis noch nicht bekannt.

Edit ... und außerdem sollte ich weniger nebenher machen - Thuje hat es ja auch schon erklärt. :-)
rate (7)  |  rate (0)
1 2 3 ... 5 weiter »

PROMOTION
NEWS-TICKER
Dienstag, 15.04.2014
19:50
19:05
19:02
18:55
18:26
17:55
17:54
17:28
17:04
16:40
16:09
15:59
15:57
15:08
15:05
14:35
14:29
13:55
13:46
13:41
»  Alle News
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten