Penny Arcade Expo East 2010 - Mehr als 50.000 Besucher

Zur Penny Arcade Expo East 2010 in Boston kamen mehr als 50,000 Besucher.

von Andre Linken,
01.04.2010 13:27 Uhr

Am vergangenen Wochenende fand in der US-Stadt Boston die Penny Arcade Expo East 2010 statt. Mittlerweile haben die Organisatoren die offizielle Besucherzahl veröffentlicht. Demnach strömten 52.290 Leute durch die Eingangstore, um sich das ein oder andere Spiel anzusehen.

Gegenüber der regulären Penny Arcade Expo East, die stets in Seattle stattfindet, fällt die Besucherzahl geringer aus (60.750 Besucher), doch für einen Start-Event an einem neuen Ort ist dies dennoch als Erfolg zu werten. Die Verantwortlichen haben bereits angekündigt, dass die Penny Arcade Expo East im Jahr 2011 und 2012 in das größere Convention & Exhibition Center von Boston umziehen wird.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.