Pirates of the Burning Sea - Angespielt

von Petra Schmitz,
15.01.2008 15:01 Uhr

Die Karibik, jetzt beliebtes Urlaubsziel für All-Inclusive-Touristen, war zwischen 1690 und 1730 das Mekka für Piraten und Seefahrer aller Herren Länder. Das so genannte Goldene Zeitalter der Piraterie erlebt im Online-Rollenspiel Pirates of the Burning Sea eine Renaissance. Zwar erscheint der Titel erst am 22. Januar offiziell, wir schippern aber bereits seit dem 7. Januar um Kuba, Jamaika und Haiti rum, denn Vorbesteller dürfen früher auf ihre Kähne.

Pirates of the Burning Sea unterscheidet sich deutlich von anderen Vertretern des Online-Rollenspiels: Es verzichtet auf die üblichen Belohnungsmechanismen und schenkt Ihrem Helden beispielsweise nicht alle naselang die üblichen besseren Kleider nach dem Bestehen von Quests. Zwar gibt es den einen oder anderen Fummel (etwa Kettenhemden), aber sehr, sehr selten. Auch auf bessere Waffen warten Sie verhältnismäßig lange. Zudem sieht man Kettenhemden und Co. nicht am Heldenkörper. Wer jedoch mit dem Look seines Seefahrers nicht glücklich ist, geht einfach ins Hinterzimmer des örtlichen Shops und lässt sich vom Schneider neue Klamotten an den Leib nähen.

Mit das wichtigste Gut erhalten Sie aber reichlich: Dublonen. Davon kaufen Sie sich neue und bessere Segler -- obschon das kostenlose Startschiff ganz gut taugt, darf es doch bis zu fünf Mal sinken, bevor es kaputt ist.

Pirates of the Burning Sea fordert von Ihnen, dass Sie sich nicht nur um Ihr Alter Ego sorgen, sondern auch um bis zu vier Kähne. Sie müssen nicht nur den Schwertkampf beherrschen, sondern auch schlau mit Ihrem jeweiligen Pott durch von Piraten verseuchte Gewässer manövrieren, Kanonenschläge befehligen, gegnerische Segelschiffe entern und darauf achten, dass Ihnen die Planken nicht unterm Po weg geschossen werden oder Ihnen die Segel auf den Kopf plumpsen. Sehr klasse!

Noch sind die Server sehr leer, von richtigem Piratenleben kann noch keine Rede sein.

Ob das Spiel dauerhaft motivieren kann, wie das Wirtschaftssystem funktioniert und ob die PvP-Schlachten zwischen den drei Nationen Frankreich, Spanien und Großbritannien sowie den Piraten Freude bereiten und merklich Einfluss auf die Welt haben, verraten wir Ihnen im Test in der Ausgabe 04/08. Im kommenden Heft (03/08) finden Sie einen längeren Bericht, jedoch ohne Wertung.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.