Pokémon Go - Niantic plant großes Sommer-Event

Für den Sommer 2017 plant der Entwickler Niantic ein großes Sommer-Event im Mobile-Spiel Pokémon Go. Möglicherweise könnten dabei die bereits angekündigten Raids ihr Debüt feiern.

von Andre Linken,
17.04.2017 10:57 Uhr

Für Pokémon Go ist ein großes Sommer-Event geplant - möglicherweise mit Raids.Für Pokémon Go ist ein großes Sommer-Event geplant - möglicherweise mit Raids.

Während im Mobile-Spiel Pokémon Go derzeit das Oster-Event stattfindet, planen die Entwickler bereits für die Zukunft. So wird es wohl in diesem Jahr ein großes Sommer-Event geben.

Das geht zumindest aus einem Interview des japanischen Magazins PokémonGoHub mit Niantic hervor. Demnach arbeitet das Team derzeit fieberhaft an einem umfangreichen Event, dass es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Allerdings blieb Niantic bei seinen Aussagen diesbezüglich ziemlich vage, so dass derzeit nicht klar ist, um was es sich dabei handelt.

Denkbar wäre jedoch, dass im Rahmen des Sommer-Events die bereits zuvor angekündigten Raids ihr Debüt feiern werden - also kooperative Arena-Abenteuer. Zudem ist noch nicht bekannt, ob das Sommer-Event für Pokémon Go weltweit oder möglicherweise nur in Japan stattfinden wird.

Auch kleinere Events geplant

Doch auch abseits der großen Sommerpläne soll sich was tun: Wie Niantic in dem Interview erklärt hat, soll es kleinere Events wie das Wasser-Festival künftig häufiger geben. Auf diese Weise werden die Spieler über das gesamte Jahr verteilt immer wieder etwas geboten bekommen.

Mehr: Monatliche Nutzerzahl von Pokémon Go veröffentlicht

Pokémon Go - Gameplay-Trailer zum Release des Updates 0.57.2 / 1.27.2 Pokémon Go - Gameplay-Trailer zum Release des Updates 0.57.2 / 1.27.2

Pokémon GO - Die skurrilsten Pokémon-Fundorte ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...