Prepaid-Karten für Online-Spiele

von GameStar Redaktion,
28.05.2001 15:26 Uhr

Wie Golem.de heute berichtet, will Sony ab Herbst eine Prepaid-Karte für kostenpflichtige Online-Rollenspiele wie Everquest anbieten. Grund dafür ist der automatische Ausschluss vieler potentieller Spieler, da die keine in den USA gültige Kreditkarte haben.
Die Prepaid-Karte soll den Zugang zu den Servern für 90 Tage freischalten. Wie viel das gute Stück kosten soll, war noch nicht zu erfahren.
(pet)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.