Psychotoxic: Endzeit-Ballerei

von GameStar Redaktion,
15.05.2003 00:14 Uhr

Am Stand von CDV zeigte unser ehemaliger Stellv. Chefredakteur Martin Deppe den Ego-Shooter Psychotoxic. Die zauberbegabte Heldin Angie Prophet kämpft unterstützt von ihrem Pocket-PC Max für den Weltfrieden. Umgelegte Gegner hinterlassen Seelenenergie, die Angies Zauberkräfte steigern. Damit kann sich die Heldin etwa unsichtbar machen. In den teilweise zerstörbaren Levels lassen sich Selbstschuss-Anlagen wie in Splinter Cell umprogrammieren, damit sie auch auf verbündete ballern. Besonders clever gehen Angies Gegner vor: Die Schergen fliehen, wenn sie in der Unterzahl sind und holen Verstärkung. Psychotoxic soll noch im Sommer erscheinen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.