Pyros Geheimprojekt - Das Schweigen der Spanier

von GameStar Redaktion,
25.02.2005 13:37 Uhr

»Ja, wir arbeiten an einem neuen Spiel«, grinste Iñigo Vinós von den Pyro Studios (Commandos, Praetorians) beim GameStar-Besuch in Madrid -- um dann schweigsam zu werden, denn das Geheimprojekt ist gerade erst in der Designphase. Also tasteten sich die anwesenden Journalisten über das Ausschlussprinzip ans Genre heran: »Action?« - »Nein.« - »Strategie?« - »Nein.« - »Sport?« - »Oh Gott, nein!« Festlegen wollte sich Vinós nicht: »Es ist etwa, das Pyro noch nie gemacht hat. Es wird eine Überraschung werden.« Immerhin verrieten die Spanier noch, dass die Rahmenhandlung, in Pyro-Spielen traditionell eher vernachlässigt, diesmal einen viel größeren Stellenwert haben werde. Wir sind gespannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...