Quake 4, Call of Duty 2 - Fortsetzungen erst 2005/2006

von Rene Heuser,
22.07.2004 11:47 Uhr

Auch das nächste Jahr wird von Fortsetzungen zu erfolgreichen Spielen bestimmt werden: US-Publisher Activision kündigte in einer Analysten-Konferenz für das Geschäftsjahr 2006 (April 2005 bis Ende März 2006) die nächsten Sequels zu True Crime, Call of Duty, Spider-Man, Tony Hawk, Shrek und Quake an. Auf welchen Plattformen diese Spiele erscheinen sollen, verriet Activision nicht.

Zudem wird der Publisher weiterhin auf Filmlizenzen setzen. Zu den Marvel-Comic-Verfilmungen Die Fantastischen Vier (Fantastic Four) und Iron Man sowie zum DreamWorks-Animationsfilm Madagascar sollen Spiele veröffentlicht werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.