Roboforge: Roboter-Baukasten

von Heiko Klinge,
08.10.2002 12:45 Uhr

Eigenbau-Roboter, die in Arenen gegeneinander antreten: Was in der RTL-2-Show Robotwars an der Intelligenz der Programmdirektoren zweifeln lässt, könnte auf dem PC durchaus Spaß machen. In Roboforge basteln Sie aus unzähligen Komponenten Ihren Traum-Blechkumpel. Danach legen Sie Bewegungsabläufe wie Angriffsmanöver fest und programmieren per einfachem Drag & Drop die KI. Wie gut Ihre Fähigkeiten als Roboter-Ingenieur sind, dürfen Sie in grafisch recht unspektakulären 3D-Kampfarenen sowohl off- als auch online überprüfen. Sicherlich kein Spiel für die Mittagspause -- einarbeitungswillige Tüftler ohne Werkstatt im Keller sollten sich das Spiel beim Erscheinen Ende 2002 jedoch durchaus mal anschauen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.