Rogue Warrior - Bethesda entwickelt Unreal Engine 3-Shooter

von GameStar Redaktion,
28.10.2006 12:04 Uhr

Bethesda Softworks und die Zombie Studios arbeiten aktuell an dem teambasierten Taktik-Shooter Rogue Warrior, der auf den gleichnamigen Bestsellern des ehemaligen NAVY Seal Richard Marcinko basiert.

Marcinko steht dem Entwicklerteam mit Rat und Tat zur Seite, damit KI-Verhalten und Taktikmanöver möglichst authentisch wirken. Die Story ist schnell erzählt: Während der Mission einer Spezialeinheit bricht ein Krieg zwischen Nord- und Südkorea aus. Das Team sitzt hinter feindlichen Linien fest und muss sich den Weg zurück nach Südkorea bahnen.

Der Multiplayer-Modus wartet mit verschiedenen Spielmodi auf und gibt Ihnen die Möglichkeit, das Schlachtfeld nach eigenen Wünschen zu gestalten. Die Unreal Engine 3 sorgt für die Präsentation des Geschehens, die mit zahlreichen Effekten auftrumpfen soll.

Der Release von Rogue Warrior ist für den Herbst 2007 geplant. Erste Bilder finden Sie bereits jetzt in unserer Online-Galerie.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.