Rome: Total War - Nachfolger anscheinend schon in Entwicklung

von Volker Stuckmann,
30.07.2007 10:52 Uhr

Das Strategiespiel Rome: Total War bekommt allem Anschein nach schon bald einen Nachfolger. Dies zumindest legt ein Interview der Website Next Generation mit Segas Scott Steinberg nahe.

Darin ließ sich der Vize-Präsident des Marketings von Sega America zu folgender Aussage hinreißen: »Wir haben die Leute von Creative Assembly, die momentan Medieval [Medieval 2: Total War Kingdoms] und den Nachfolger zu Rome entwickeln, den wir bislang noch nicht angekündigt haben.«

Zwar könnte es sich bei dem »Nachfolger« auch lediglich um ein weiteres Addon handeln. Da Rome: Total War inzwischen aber schon drei Jahre auf dem Computerspiel-Buckel hat, erscheint eine eigenständige Fortsetzung wahrscheinlicher. Eine offizielle Stellungnahme seitens Publisher Sega blieb bislang aus.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.