Ron Gilbert - Neues vom Monkey-Island-Erfinder?

von Christian Merkel,
08.01.2008 10:45 Uhr

Schon 2006 hatte Ron Gilbert, der kreative Kopf hinter solchen Spielen wie Monkey Island und Maniac Mansion, sein erstes Vollpreis-Spiel seit Jahren angekündigt. Er bezeichnete es damals als Mischung aus Adventure und Action-Rollenspiel. Neue Infos zu diesem Projekt tauchten bis heute nicht auf. In der Zwischenzeit machte er allerdings immer wieder mit treffsicheren Kommentaren zur Spielebranche in seinem Blog Grumpy Gamer auf sich aufmerksam. Dieser Blog wird jetzt auch Schauplatz einer größeren Ankündigung. Seit Sonntag läuft ein Countdown, der am Mittwochabend sein Ende finden wird. Ob Ron Gilbert dann erstmals richtige Details zu seinem Spiel verrät, bleibt allerdings noch unklar.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.