Samsung - Mobiltelefon mit 8 GB Festplatte

von Florian Holzbauer,
08.03.2006 11:35 Uhr

Samsung, bekannt für ihre Mobiltelefone und Arbeitsspeicher, hat mit dem SGH-i310 das weltweit erste Mobiltelefon mit einer Festplatte von wuchtigen acht Gigabyte vorgestellt. Damit wird das Handy zum umfangreichen MP3-Player, Bilder-Ordner und Video-Player.

Die Basis bildet Microsofts Windows Mobile 5.0, mittels dem man die Möglichkeit hat Songs, Videos und Bilder mit dem heimischen Rechner zu synchronisieren. Über einen USB 2.0-Anschluss kann man das Handy letztlich sogar als externe Festplatte nutzen; ähnlich funktioniell wie einen USB-Stick. Daneben gibt es zahlreiche Spielereien wie eine 2 Megapixel-Kamera mit Blitz, die Möglichkeit, Dokumente zu betrachten oder Musik via Bluetooth-Kopfhörer zu hören.

Auf der Cebit, wie sollte es auch anders sein, soll das SGH-i310 zum ersten Mal das Licht der Welt erblicken und der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...