Saturn-Verkaufscharts - Deus Ex: Human Revolution übernimmt Platz 1

Nur eine Woche nach dem Einstieg in die Saturn-Verkaufscharts setzt sich Deus Ex: Human Revolution an die Spitze.

von Frank Maier,
05.09.2011 10:23 Uhr

Neuer Spitzenreiter: Deus Ex: Human Revolution.Neuer Spitzenreiter: Deus Ex: Human Revolution.

Die Vormachtstellung der Lebenssimulation Die Sims 3 ist vorerst beendet. Knapp zwei Wochen nach dem offiziellen Release setzt sich der Ego-Shooter Deus Ex: Human Revolution - letzte Woche noch Neueinsteiger - an die Spitze der Saturn-Verkaufscharts.

Auch sonst deutet vieles darauf hin, dass sich das Sommerloch langsam aber sicher dem Ende entgegen neigt. So hat Publisher THQ Entertainment schon vor dem Release von Warhammer 40.000: Space Marine allen Grund zur Freude. Die Uncut-Version des 3rd-Person-Shooters - die Veröffentlichung steht am 6. September an - setzt sich alleine durch die Vorbestellungen auf Position 3.

Ausgelassene Stimmung herrscht auch auf einer Tropeninsel: Der Aufbau-Politik-Mix Tropico 4 landet auf Anhieb auf den vorderen Rängen der meist verkauften PC-Spiele und setzt sich auf Platz 4.

Etwas überraschend konnte sich das Point&Click-Adventure Harveys Neue Augen (9.) in den Top 10 platzieren - eine Seltenheit, dass ein Adventure derart hoch in die Charts einsteigt. Doch der Nachfolger des skurillen Adventures Edna bricht aus überzeugt anscheinend nicht nur die Spiele-Redaktionen mit einer spannenden, humorvollen und geistreichen Geschichte.

Die komplette Übersicht zu den Saturn-Verkaufscharts finden Sie in unserer ausführlichen Charts-Rubrik.

*Die Saturn-Verkaufscharts ermitteln sich aus den Verkäufen aller PC-Spiele des Elektronikhändlers Saturn innerhalb eines Zeitraums von einer Woche.


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.