Saturn-Verkaufscharts - SWTOR behält Spitzenplatzierung

Trotz der beiden Neueinsteiger Kingdoms of Amalur: Reckoning und Jagged Alliance: Back in Action behält Star Wars: The Old Republic seine Spitzenposition bei.

von Florian Inerle,
13.02.2012 15:59 Uhr

Kingdoms of Amalur: Reckoning steigt auf Platz 8 ein.Kingdoms of Amalur: Reckoning steigt auf Platz 8 ein.

Auch knapp zwei Monate nach dessen Release kann sich das Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic an der Spitze der Saturn-Verkaufscharts behaupten. In den Top 10 konnte lediglich das neueingestiegene Action-Rollenspiel Kingdoms of Amalur: Reckoning für frischen Wind sorgen. KoAR steigt auf Platz 8 ein und verdrängt somit das letzte Woche erschienene Point-&-Click-Spiel Deponia auf den zehnten Platz.

Das Strategie-Spiel Jagged Alliance: Back in Action kann sich nach der ersten Verkaufswoche auf Platz 14 positionieren. Auch wenn der Entwickler Blizzard laut einer am Wochenende veröffentlichten Statistik die Benutzer-Zahlen von World of Warcraft stabilisieren konnte, rutscht WoW: Cataclysm um fünf Positionen ab und ist somit der Verlierer der Woche.

Ansonsten fanden nur einige Platzwechsel statt. Während sich die Manager-Simulation Fussball Manager 12 nicht gegen die Sims 3 behaupten kann, dribbelt FIFA 12 das Action-Adventure Assassin’s Creed: Revelations aus und nimmt dessen Position in den Charts ein.

Die komplette Übersicht zu den Verkaufscharts* finden Sie in unserer ausführlichen Charts-Rubrik .

*Die Verkaufscharts ermitteln sich aus den Verkäufen aller PC-Spiele des Elektronikhändlers Saturn innerhalb eines Zeitraums von einer Woche.


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.