Saturn-Verkaufscharts - Battlefield 3 auf der Überholspur

Nachdem das Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic lange Zeit die Vorherrschaft der Saturn-Verkaufscharts in Anspruch nahm, holt sich der Multiplayer-Shooter Battlefield 3 die Top-Platzierung zurück. Viele Neueinsteiger sorgen für Wirbel in den Charts.

von Florian Inerle,
06.03.2012 15:12 Uhr

Battlefield 3 schafft es zurück auf Platz 1 der Saturn-Verkaufscharts.Battlefield 3 schafft es zurück auf Platz 1 der Saturn-Verkaufscharts.

Fast 10 Wochen konnte sich BioWares Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic an der Spitze der Saturn-Verkaufscharts behauptet. Jetzt hat SWTOR die Top-Platzierung jedoch an den Ego-Shooter Battlefield 3 abgegeben.

Der Rollenspiel-Epos The Elder Scrolls 5: Skyrim rutscht wieder auf Platz 4, weil sich Call of Duty: Modern Warfare 3 in der letzten Woche besser verkaufen konnte.

Einige Neueinsteiger sorgen für viel Wirbel in den Saturn-Verkaufscharts. Neben dem Echtzeit-Strategiespiel Wargame: European Escalation schaffte es auch der Horror-Shooter Alan Wake und die Simulationen Bus-Simulator 2012 und X-Plane 10 nach einer Verkaufswoche in die Charts.

Die komplette Übersicht zu den Verkaufscharts* finden Sie in unserer ausführlichen Charts-Rubrik .

*Die Verkaufscharts ermitteln sich aus den Verkäufen aller PC-Spiele des Elektronikhändlers Saturn
innerhalb eines Zeitraums von einer Woche.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...