Saturn-Verkaufscharts - Diablo 3 an der Spitze, Battlefield 3 Premium und Skyrim folgen

Nach einiger Zeit der Abwesendheit, melden sich die Verkaufscharts zurück. Doch weiterhin steht Diablo 3 an der Spitze. Dafür etablieren sich gleich zwei herunterladbare Zusatzinhalte in den Charts.

von Maximilian Walter,
21.08.2012 17:22 Uhr

Weiterhin unangefochtener Spitzenreiter: Diablo 3.Weiterhin unangefochtener Spitzenreiter: Diablo 3.

Nach einigen technischen Problemen, melden sich die Verkaufscharts* zurück. Doch wie schon Anfang Juni blickt Diablo 3 weiterhin von seinem Thron herab. Mit der Boxed-Version des Premium-Dienstes für Battlefield 3 auf Platz vier und dem DLC Dawnguard für Skyrim schnappen sich gleich zwei Zusatzinhalts-Pakete die Plätze zwei und drei. Dafür rutscht Max Payne 3 auf Platz acht ab.

Die Sims 3 und seine Addons, Einfach Tierisch und Showtime , erweisen sich weiter als Dauerbrenner und belegen die Plätze drei, zehn und zwölf. Das Action-Adventure Darksiders 2 steigt gleich auf Platz sechs ein. Die PC-Version von Prototype 2 startet auf Platz 15. Dafür rutscht Call of Duty: Modern Warfare 3 auf Platz elf ab.

Die Schlusslichter bilden das Online-Rollenspiel The Secret World und Spec Ops: The Line . Auch Risen 2: Dark Waters rutscht aus den Top 10 und belegt nur noch Platz 16.

Die komplette Übersicht zu den Verkaufscharts finden Sie in unserer ausführlichen Chart-Rubrik.

*Die Verkaufscharts ermitteln sich au den Verkäufen aller PC-Spiele des Elektronikhändlers Saturn innerhalb eines Zeitraumes von einer Woche.


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.