Saturn-Verkaufscharts - Im Spieleregal nichts Neues

In den Saturn-Verkaufscharts tut sich derzeit sehr wenig – vor allem an der Spitze halten alle Titel ihre Platzierungen. Mit Sniper: Ghost Warrior 2 schafft nur ein Neueinsteiger den Sprung in die Liste.

von Philipp Elsner,
26.03.2013 18:00 Uhr

Sniper: Ghost Warrior 2 ist der einzige Neuzugang in den Saturn-Verkaufscharts.Sniper: Ghost Warrior 2 ist der einzige Neuzugang in den Saturn-Verkaufscharts.

Mit SimCity auf Platz 1 und dessen Limited Edition auf Platz 3, der StarCraft 2-Erweiterung Heart of the Swarm auf Platz 2 und Tomb Raider auf Platz 4, ändert sich in den oberen Regionen der Saturn-Verkaufscharts nichts.

Auch in der Mitte der Tabelle kommt es nur zu kleineren Wechseln: StarCraft 2 und Guild Wars 2 tauschen die Plätze, Die Sims 3 schafft den Aufstieg auf Rang 11. Weiter abgestiegen ist vor allem das Action-Rollenspiel Diablo 3, das mittlerweile auf Platz 14 rangiert.

Als einziger Neuzugang in der Liste, kann sich der Ego-Shooter Sniper: Ghost Warrior 2 auf Platz 18 der Verkaufscharts hieven. Das Spiel konnte uns im Test allerdings nicht überzeugen. Das Schlusslicht bildet diesmal das Addon The Elder Scrolls 5: Skyrim - Dragonborn und verdrängt damit Fifa 13 komplett aus der Rangliste.

»Zu den Verkaufcharts

Sniper: Ghost Warrior 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...