Saturn-Verkaufscharts - Der Sim-König ist tot, es lebe der Sim-König

In den Saturn-Verkaufscharts hat sich einiges getan, seit der Dauerbrenner SimCity von einem Thron gestoßen wurde. Auffällig: Auf den ersten zehn Plätzen ist kein Actionspiel vertreten, Strategie und Rollenspiele sind dafür begehrt.

von Philipp Elsner,
16.07.2013 14:11 Uhr

Die Sims 3: Inselparadies ist der neue Titel an der Charts-Spitze.Die Sims 3: Inselparadies ist der neue Titel an der Charts-Spitze.

Nachdem SimCity sich über Monate auf dem ersten Platz der Verkaufscharts festgesetzt hatte, gibt es offenbar einen neuen Dauerbrenner: Die Lebenssimulation Die Sims 3: Inselparadies ist zum neuen Publikumsliebling avanciert. Auch auf dem zweiten Platz hält sich das Echtzeit-Strategiespiel Company of Heroes 2, Platz drei erobert das Fantasy-Rollenspiel Skyrim in der Legendary Edition samt Addons.

Als Neueinsteiger ist diesmal das Rundenstrategiespiel Civilization 5: Brave New World dabei, das auf einem beachtlichen achten Platz einsteigt, gefolgt von StarCraft 2: Heart of the Swarm und dem WoW-Addon Mists of Pandaria. Besonders auffällig dabei: Die Plätze eins bis zehn gehen komplett an Strategie-, Rollen- und Simulationsspiele wie Die Sims. Actionspiele sind deutlich abgeschlagen.

Verlierer sind damit vor allem die Shooter in den Verkaufscharts: Black Ops 2, Battlefield 3 und Far Cry 3 fallen allesamt um einige Plätze nach unten. Auch Metro: Last Light steigt nach seinem Höhenflug der letzten Wochen auf Rang 18 ab. Schlusslicht bildet der Fußball Manager 13, der sich hartnäckig auf Rang 20 hält.

» Zu den Saturn-Verkaufscharts

Civilization 5: Brave New World - Test-Video zum Strategie-Addon 5:10 Civilization 5: Brave New World - Test-Video zum Strategie-Addon


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.