Schwedische Spielemesse

von GameStar Redaktion,
19.01.2001 09:43 Uhr

Unter dem Namen NIME:01 soll Ende September zum ersten Mal eine große Spiele-Messe in Schweden stattfinden. Unternehmen wie Konami, Infogrames, Creative Labs, Logitech, Ubi Soft und Microsoft sind an der Konzeption der Ausstellung beteiligt. Projektleiter Per-Anders Gustafsson will die NIME zum größten Entertainment-Event Europas machen. Wir sind gespannt, ob die alteingesessene ECTS in London vom neuen Konkurrenten geschlagen wird.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.