So Blonde - Blondinen-Bilder und Infos

Sunny hat einfach nur Pech: Zuerst wird die junge Blondine von ihren Eltern zum spießigen Kreuzfahrt-Urlaub gezwungen, dabei würde sie viel lieber mit ihren Freunden am Strand herumhängen. Und dann kentert der Luxusliner auch noch, Sunny strandet auf einer Insel. Das wäre schon schlimm genug, doch Sunny reist auch noch in der Zeit zurück: Auf dem Eiland hausen Piraten und Voodoo-Priester. Pech für Sunny, Glück für Abenteuer-Fans: Im klassischen Adventure So Blonde rätseln sie sich mit dem kessen Blondschopf über die Insel. Publisher Dtp hat uns mit der aktuellen Vorabversion besucht.

von Michael Graf,
26.06.2007 11:40 Uhr

Sunny hat einfach nur Pech: Zuerst wird die junge Blondine von ihren Eltern zum spießigen Kreuzfahrt-Urlaub gezwungen, dabei würde sie viel lieber mit ihren Freunden am Strand herumhängen. Und dann kentert der Luxusliner auch noch, Sunny strandet auf einer Insel. Das wäre schon schlimm genug, doch Sunny reist auch noch in der Zeit zurück: Auf dem Eiland hausen Piraten und Voodoo-Priester. Pech für Sunny, Glück für Abenteuer-Fans: Im klassischen Adventure So Blonde rätseln sie sich mit dem kessen Blondschopf über die Insel. Publisher Dtp hat uns mit der aktuellen Vorabversion besucht.

Die Story von So Blonde entstammt der Feder von Steve Ince, der auch schon am Klassiker Baphomets Fluch 2 (1997) mitgeschrieben hat. Für das Design und die Programmierung zeichnet das Studio Wizarbox verantwortlich. Altmeister Ince schaut den Franzosen über die Schulter, schreibt Dialoge und denkt sich Witze aus. Zum Beispiel für ein Beleidigungsduell zwischen der blonden Sunny und der brünetten Piratin Morgane: "Wie nennt man eine Blondine mit Gehirn?" - "Schwanger." So Blonde soll allerdings mehr werden als eine Sammlung abgedroschener Blondinenscherze. "Das wäre auf Dauer doch etwas langweilig", begründet Ince.

Spielerisch setzt So Blonde in erster Linie auf Kombinationsrätsel. Zum Beispiel klaut ein Urwaldviech Sunnys Kulturbeutel und klettert damit auf einen Baum. Weil die Blondine ihr Make-Up braucht, muss sie den Dieb wieder herunterlocken. Also holt sie eine Trockenmahlzeit aus ihrem havarierten Rettungs-Schlauchboot, träufelt Wasser darüber, stellt das Essen unter den Baum -- und schon krabbelt das Tier samt Kulturbeutel herab, um zu futtern. Im Spielverlauf reift der Racker übrigens zu Sunnys Freund heran, den sie in einigen Passagen auch selbst steuern dürfen.

Neben solchen Puzzles wird es in So Blonde auch bis zu 16 simple Minispiele geben. Um etwa an das Wasser für die Trockenmahlzeit zu kommen, fängt Sunny mit einer Kokosnusschale herabfallende Tropfen auf. Insgesamt soll So Blonde rund 20 Stunden Spielzeit bieten -- solider Adventure-Durchschnitt.

Aktuelle Bilder finden Sie in unserer Screenshot-Galerie.

Titel: So Blonde
Genre: Adventure
Entwickler: Wizarbox / Dtp
Termin: November 2007
Status: zu 60% fertig


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...