Sony, Microsoft, Nintendo - Wer zeigt zuerst Flagge?

von Roland Austinat,
08.02.2005 22:48 Uhr

Sowohl Microsofts Xbox-Guru J Allard als auch Nintendo-Chef Satoru Iwata halten im nächsten Monat auf der Game Developers Conference eine mit Spannung erwartete Rede. Werden sie dort Xbox 2 beziehungsweise Nintendo Revolution vorstellen? Brancheninsider wiegeln ab, doch warum will Sony dann nach Angaben eines Firmensprechers noch vor der E3 im Mai die PlayStation 3 präsentieren?

Fest steht, dass dieses Jahr hochspannend wird: Selbst, wenn Microsofts nächste Konsolengeneration wie geplant vor Sonys auf den Markt kommt, heißt das noch lange nicht, dass sie deswegen das Rennen machen wird. Zudem verlegt sich Sony in altbekannter Manier wieder auf Events wie die gestrige Präsentation des Cell-Chips, der PS3-CPU, um Sand ins Getriebe der Konkurrenz zu streuen und Spieledesigner wie -käufer von der vermeintlichen technischen Überlegenheit des eigenen Systems zu überzeugen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.