Splinter Cell-Trilogie - Die ersten drei Teile als Budget-Paket [Update]

von Rene Heuser,
13.02.2007 11:13 Uhr

Der Zweitvermarkter Rondomedia bringt die ersten Teile der Agenten-Schleich-Serie Tom Clancy's Spinter Cell als Budgetsammlung auf den Markt. Das knapp 16 Euro teure Paket ist ab dem morgigen 14. Februar 2007 erhältlich und enthält Splinter Cell (2002), Splinter Cell: Pandora Tomorrow (2004) und Spinter Cell: Chaos Therory (2005).

Alle drei Spiele hatten im GameStar-Test sehr gute Wertungen erhalten. Die Reviews finden Sie in unserem Magazin-Bereich.

Update: Der Online-Händler Amazon bietet die ursprünglich von Publisher Ubisoft für 30 Euro veröffentlichte Splinter Cell Trilogie mittlerweile für 14,85 Euro an. Dieses Paket hat den gleichen Inhalt wie die neu aufgelegte Sammlung von Rondomedia. (Vielen Dank an unser Forenmitglied MontyBurns1985 für den Hinweis.)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.