Spyjinx - Star-Wars-Regisseur J.J. Abrams arbeit an Agenten-Spiel

2016 soll das erste Spiel des Star-Trek- und Star-Wars-Regisseurs JJ Abrams in Zusammenarbeit mit Chair erscheinen. Bisher ist nur bekannt, dass es ein Agenten-Spiel werden wird und eine Beta verfügbar sein wird.

von Manuel Fritsch,
11.11.2015 19:05 Uhr

Noch gibt es wenig Infos zum Spiel Spyjinx, das von Star-Wars-Regisseur JJ Abrams und Chair entwickelt wird. Außer: es wird ein Agentenspiel.Noch gibt es wenig Infos zum Spiel Spyjinx, das von Star-Wars-Regisseur JJ Abrams und Chair entwickelt wird. Außer: es wird ein Agentenspiel.

Der Star-Trek- und Star-Wars-Regisseurs JJ Abrams hat in Zusammenarbeit mit Chair (Shadow Complex, Infinity Blade), einer Unterfirma von Epic Games, seine Mitarbeit an einem neuen Spiel bekannt gebeben. SPYJINX lautet der Name des Spiels.

Bisher ist nur bekannt, dass es ein Spiel im Agenten-Setting werden wird und ein Spiel für PC und mobile Geräte werden wird und in der Unreal-Engine laufen wird. Laut Abrams handelt es sich um ein »Genremix, der Strategie- und Rollenspiel-Charakter-Entwicklungs-Elemente in einem Spionage-Setting verbinden wird«. Es wird das erste Spieleprojekt seiner Firma Bad Robot Productions.

Auch interessant: Star Wars: Episode 8 - Regisseur J.J. Abrams über seine Beteiligung am Drehbuch

Im YouTube-Kanal des Spiels wurde ein erstes Interview mit JJ Abrams und Donald Mustard von Chair mit Geoff Keighley veröffentlicht:

Spyjinx - J.J. Abrams macht Agenten-Spiel mit Chair 5:19 Spyjinx - J.J. Abrams macht Agenten-Spiel mit Chair


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.